Weihnachtszeitschrift

Frohe Weihnachten, Oma und Opa!

Es soll etwas Besonderes sein

„Was schenken wir denn Oma und Opa!“ – Auch du kennst diese Frage kurz vor Weihnachten bestimmt. Dann zerbrecht ihr euch den Kopf, denn die Großeltern haben eigentlich alle immer schon alles. Sie sagen, sie wünschen sich nichts und dennoch möchtet ihr als Familie ihnen natürlich gern ein ganz persönliches und besonderes Geschenk zu Weihnachten machen. Es soll ihre Augen zum Strahlen bringen und ihnen wirklich Freude bereiten.

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Oma und Opa und für andere Verwandte

Und es gibt es doch, das tolle und garantiert passende Geschenk für die Großeltern. Etwas zum Immer-wieder-in-die-Hand-Nehmen, etwas, das es nur einmal gibt und dessen Inhalt ganz persönlich und individuell zugeschnitten ist, ist eine selbst gestaltete Zeitschrift. Hier können alle mitmachen und sich einbringen. Ihr seid als Familie das Redaktionsteam. Ihr kennt Oma und Opa (oder Tante Jutta und Cousin Ralf) einfach am besten, wisst, was ihnen gefällt, und was sie lesen möchten.

Eine selbstgestaltete Zeitschrift – das perfekte Weihnachtsgeschenk

Der Inhalt für die Weihnachtszeitschrift für die Großeltern

Das, was in die Zeitschrift hineinkommt, entscheidet ihr ganz frei. Ob ihr einen Jahresrückblick zusammenstellt mit vielen Schnappschüssen von euch allen und Texten darüber, was ihr alle gemeinsam erlebt habt, z. B. Urlaubsreisen, Familienfeiern, große Ereignisse ….

…. oder ein richtig opulentes Weihnachtsmagazin, das sich nur um dieses Thema dreht und gefüllt ist mit euren liebsten Weihnachtsrezepten, Briefen an den Weihnachtsmann, lustigen Weihnachtsgrußfotos, Rückblicken auf die Weihnachtsfeste in den vergangenen Jahren ….

…. oder ob ihr euch vielleicht ganz anders entscheidet und ein eigenes Rätselheft mit Kreuzworträtseln, Rategeschichten, Puzzleseiten und anderem spielerischen Inhalt gestaltet, weil die Großeltern das so lieben.

Gestaltet den Inhalt eurer Zeitschrift für die Großeltern zu Weihnachten genau so, wie es euch gefällt.

So gestaltet ihr die Zeitschrift

Im Jilster Editor könnt ihr mit allen zusammen die Zeitschrift als Weihnachtsgeschenk zusammenstellen. Einer von euch wird der Chefredakteur und lädt die anderen ein. Dann kann jeder online und von überall aus an dem Projekt arbeiten: Fotos und Texte hochladen und das Layout mitgestalten.

Mit dem Jilster Editor habt ihr ein tolles Grafikprogramm. das intuitiv und einfach zu bedienen ist. Dort findet ihr auch eine große Auswahl an professionell gestalteten Zeitschriftenvorlagen. Sucht euch die aus, die euch am besten gefällt, und nehmt sie als Basis. Verändert Farben und Schriftarten und so individualisiert ihr die Zeitschrift genau so, wie es euch gefällt.

Entscheidet euch für eine Ausführung

Wenn ihr die Zeitschrift fertig gestaltet, überprüft und Korrektur gelesen habt, dann legt ihr fest, in welcher Ausführung ihr das Geschenk drucken wollt: als geheftete Zeitschrift, als Hochglanzmagazin oder als gebundenes Buch.

Das Wichtigste: Legt am besten jetzt los

Bis Weihnachten ist es noch lange hin, denkst du vielleicht. Die Zeit wird euch zwischen den Fingern zerfließen. Lasst euch nicht zu viel Zeit und fangt bald an, damit ihr entspannt und mit viel Freude, ohne Stress an eurem Zeitschriftenprojekt arbeiten könnt. Klicke doch gleich auf den Button unten.