Tipp: Romantische Gedichte in der Hochzeitszeitung

Bei ihrer Eheschließung gehen Braut und Bräutigam eine Verbindung für das Leben ein. Romantischer kann es doch nicht sein, oder? Dieses besondere Ereignis verdient ein besonderes Geschenk – ein persönliches Hochglanzmagazin als Hochzeitsgeschenk. Ein paar stilvolle und romantische Gedichte sollten darin unbedingt einen Platz finden. Sie runden die Hochzeitszeitung ab.

Einmalig und originell

Der Hochzeitstag sollte der schönste Tag im ganzen Leben sein! Es ist ein unwahrscheinlich toller Tag, an dem die Geschenke natürlich auch mithalten und genauso einmalig, wunderschön und festlich sein sollten. Eine besonders schöne Idee ist eine selbstgemachte Hochzeitszeitung für das Brautpaar. Ein eigenes Hochglanzmagazin mit persönlichen Fotos, romantischen Geschichten und witzigen Anekdoten, mit rührenden Gedichten und mit guten Wünschen von Freunden und Familie. Aus dieser wunderbaren Mischung entsteht ein einmaliges und originelles Hochzeitsgeschenk.

Gedichte für die Hochzeitszeitung

Stimmungsvolle Hochzeitsgedichte für eine Hochzeitszeitung kannst du selbst schreiben, wenn du Zeit, Muße und Talent dazu hast. Es gibt aber auch einige Seiten im Internet, auf denen du schöne, passende und romantische Gedichte findest, die du in deine Hochzeitszeitung einfach integrieren kannst. Mit Gedichten gibst du deiner Hochzeitszeitung noch einen extra Hauch Romantik.

Möchtest du nicht selbst dichten, dann findest du in Büchern oder im Internet viele schöne und romantische Gedichte, die du in der Hochzeitszeitung für das Brautpaar schön gestaltet abdrucken kannst. Hier findest du zum Beispiel einige schöne.

Überrasche das glückliche Paar mit einem Gedicht – ob selbst geschrieben oder besonders sorgsam ausgewählt – und du zauberst Braut und Bräutigam sicher ein Lächeln ins Gesicht.

Hochzeitszeitung gedicht gestalten

Gestaltung

Besonders gut zur Geltung kommen Gedichte, wenn du sie schön gestaltet in der Zeitschrift präsentierst. Zum Beispiel wie hier oben in einem Foto und mit liebevoll ausgewählten Schriften. Wähle dafür etwa ein ruhiges Landschaftsfoto für den Hintergrund und entscheide dich für höchstens zwei Schriften, von denen eine gern etwas aufwendiger sein darf.

 

 

Interessiert du dich für weitere Tipps, um eine eigene Hochzeitszeitung zu gestalten, dann schau doch mal hier: Ideen für deine Hochzeitszeitung

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.