Beiträge

business unternehmensmagazin

Ein Unternehmensmagazin bzw. ein Mitarbeitermagazin ist eine perfekte Plattform für eure neuen Mitarbeiter, sich den anderen Abteilungen vorzustellen. So könnt ihr das nutzen!

unternehmen mitarbeiter

Neue Mitarbeiter im Unternehmen!

„Hallo, ich bin die Neue aus dem Marketing. In meiner Freizeit gehe ich gern Bouldern.“ – Was im kleinen Unternehmen noch gut funktioniert, indem man vom Vorgesetzten oder einem Kollegen durch die Büros geführt wird, wird in großen Firmen eine wahre Herausforderung – insbesondere wenn es mehrere Firmenstandorte gibt. In manchen Unternehmen wird eine Rundmail an alle Mitarbeiter zur Begrüßung der Neuen rumgeschickt, aber man kann solche Neuigkeiten auch wunderbar im Mitarbeiter- oder Unternehmensmagazin verkünden und dabei eine persönlich gehaltene Vorstellungsrunde initiieren.

unternehmen mitarbeiter

Begrüßung mit einer persönlichen Note

Gestaltet im Mitarbeitermagazin doch eine Doppelseite, auf der sich alle Mitarbeiter, die seit der letzten Ausgabe zum Unternehmen hinzugestoßen sind, präsentieren können. Damit alle Kollegen ein Gesicht zum Namen haben, ist ein Foto unerlässlich. Besonders schön ist es, wenn die Fotos hier aus einen Guss sind – also von euch selbst geschossen wurden, statt Bewerbungsfotos oder private Schnappschüsse dafür zu nutzen. – Die gehen aber natürlich auch, falls es keine Alternative dazu gibt.

Relevant ist natürlich die Funktion der Neuen und der jeweilige Einsatzbereich im Unternehmen. Gestaltet daraus doch einen kurzen Steckbrief mit den wesentlichen Infos. Um Gesprächsanlässe zu schaffen und die Persönlichkeit der neuen Mitarbeiter vorzustellen, könnt ihr zwei bis drei Fragen an sie stellen. Diese dürfen gern persönlich sein – sollten aber natürlich nicht zu privat sein. Ihr könnt etwa nach Hobby fragen, dem liebsten Reiseziel oder dem Berufswunsch als Kind. So können sich die neuen Mitarbeiter den alten Hasen vorstellen und es gibt gleich eine Möglichkeit, in der Kantine oder auf dem Gang miteinander ins Gespräch zu kommen.

Unsere schöne Vorlage

Gefällt dir unsere schöne Doppelseite oben? Sie ist eine Idee, wie ihr eure neuen Mitarbeiter im Unternehmes- bzw. Mitarbeitermagazin präsentieren könnt. Eine Alternative dazu findet ihr in der Vorlage Business (S. 10/11) in unserem Jilster Editor. Im Editor könnt ihr diese Seiten direkt in eure eigene Zeitschrift übernehmen und dort an die Farben und die Typografie eures Unternehmens anpassen. Übernehmt die Struktur der Seite, falls sie euch gefällt, ergänzt einzelne Gestaltungselemente und lasst andere weg. Wenn ihr die Schriftarten ändert, könnt ihr den kompletten Look der Seiten ändern.

Hast du noch weitere Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter!

basislayout unternehmensmagazin jilster blog

Mit Jilster kannst du ein Layout für dein Unternehmensmagazin gestalten, das du einmal entwirfst und dann immer wieder verwendest.

layout unternehmensmagazin jilster blog

Zeitschriften und Magazine für dein Business

Gerade für kleinere Unternehmen, die sich die Zusammenarbeit mit einer Agentur nicht leisten können oder wollen und sich nach außen professionell zeigen möchten, sind sie superpraktisch. Eine Imagebroschüre, der Firmennewsletter, Kundenzeitschriften, Kataloge oder individuelle, auf einen besonderen Kunden zugeschnittene Unterlagen und Angebote – es gibt zahlreiche Anlässe, zu denen du Zeitschriften für dein Unternehmen nutzen kannst.

Du kannst die Zeitschriften vielseitig verwenden: gedruckt in verschiedenen Varianten oder als kostenloses Online Magazin, das du per E-Mail verschicken, auf deiner Website einbinden oder per Social Media teilen kannst.

Layout Unternehmensmagazin – so einfach!

Als Basis kannst du eine unserer Zeitschriftenvorlagen auswählen. Welcher Stil (Schlicht oder üppig? Modern oder zeitlos?) und welcher Aufbau (Viel Platz für Fotos? Luftige, offene Gestaltung? Oder eine seriöse mit viel Platz für Text?) gefällt dir und passt zu deinen unternehmerischen Bedürfnissen? Gestalte diese Zeitschriftenvorlage einmal genau im Stil deines Business: Ergänze sie mit deinem Logo und den unternehmenstypischen Farben. Hinterlege Schriftarten, Fotos (z. B. vom Unternehmensgebäude oder -gelände oder den Mitarbeitern), befülle das Impressum mit allen Daten usw. Dieses Layout speicherst du als eigenes Zeitschriftenprojekt im Editor. – Fertig!

layout unternehmensmagazin jilster blog

So nutzt du dein individuelles Layout

Für jedes neue Projekt (Newsletter, Kundenzeitschrift, Imagebroschüre, individuelles Angebot usw.) legst du eine neue, eindeutig benannte Zeitschrift an. Wenn du den Editor öffnest, hast du Zugriff auf alle Zeitschriftenseiten, die du jemals mit deinem Account angelegt und gestaltet hast – also auch auf deine Basis-Layoutseiten. Diese kannst du in dein jeweils aktuelles Projekt übernehmen, duplizieren, verändern und mit den entsprechenden Fotos und Texten befüllen.

Unsere schöne Vorlage

Gefällt dir unser schöne Vorlage oben? – Wir haben für die Gestaltung unsere Business-Vorlage benutzt, die du im Editor findest. Du kannst diese Vorlage in dein Zeitschriftenprojekt übernehmen und individuell an dein Unternehmen anpassen. Du kannst aber auch jede andere Vorlage anpassen oder vom „weißen Blatt“ ein ganz eigenes Layout entwerfen.

Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.

Business | Einen eigenen Katalog gestalten - Präsentiere deine Produkte - Jilster Blog

Das Internet ist superpraktisch! Die Website für dein Unternehmen hat ein Profi gestaltet, sie ist gut gepflegt und immer aktuell. Sie ist die Visitenkarte deines Business! Und dennoch hat so mancher gern etwas zum Blättern in der Hand: Traditionelle Kunden beispielsweise mögen es lieber, wenn man ihnen klassisch gedruckte Unterlagen überreicht als eine Visitenkarte mit einem Verweis auf die Firmen-Website in die Hand zu drücken. Auch für eigene Markierungen und Notizen sind gedruckte Unterlagen einfach super. Daher möchten wir dir heute erklären, wie du für dein Unternehmen einen eigenen Katalog gestalten kannst.

business_katalog_gestalten_jilster_blog

Einen eigenen Katalog gestalten

Gestalte doch ergänzend zu deiner Website einen Katalog in Papierform, in dem deine Kunden blättern können. Hier hast du genug Platz, um deine Produkte zu präsentieren: mit tollen Fotos und animativen Texten dazu. Ein Katalog ist wunderbar, um ihn einem Kunden am Ende eines erfolgreichen Erstkontaktes, zum Beispiel auf einer Messe, zu überreichen. So bleibt nicht nur die Unterhaltung in guter Erinnerung. Der haptische Reminder in Form eines Katalogs, den der Kunde mitnehmen und immer wieder durchblättern kann, ist nicht hoch genug zu schätzen! Und gleichzeitig kannst du deinem Kunden besonders wichtige Seiten für ihn mit einer Markierung hervorheben.

Business | Einen eigenen Katalog gestalten - Präsentiere deine Produkte - Jilster Blog

Nutze das professionelle Layout

Mit Jilster kannst du in wenigen Schritten deinen eigenen Katalog gestalten. Gefällt dir unsere Katalogvorlage in der Abbildung oben? Dies ist ein Ausschnitt aus unserer Vorlage Business. Schau dir gleich die ganze Zeitschrift an. Jede der Seiten kannst du so oft du willst für dein eigenes Magazin duplizieren, andere komplett weglassen und auf dieser Basis auch einen ganzen Katalog gestalten.

Dir gefallen Farbe und Schriftart nicht? – Passe sie einfach deiner CI (Corporate Identity) an: Nutze deine Unternehmensfarben, deine Schriftarten und füge dein Logo ein. Und natürlich auch die Fotos deiner Produkte und deine Texte. So gelingt mit überschaubarem Aufwand ein toller Produktkatalog mit Layout vom Profi – zu deutlich günstigeren Konditionen!

Du hast selbst kreatives und gestalterisches Talent? Dann kannst du in unserem Online Editor auch gleich dein ganz eigenes Layout kreieren. In diesem Grafikprogramm findest du neben vielen tolle Tools auch praktische Gestaltungselemente, um deinen individuellen Katalog ganz persönlich zu gestalten.

Hochwertiger Druck und kostenloses Online Magazin

Und das Beste: Du kannst deinen Katalog nicht nur in hoher Qualität drucken lassen, sondern auch als kostenloses Online Magazin in deine Website einbinden, über deine Social-Media-Kanäle teilen und natürlich auch per E-Mail verschicken.

Hast Du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.

 

 

P. S. Hat dir der Beitrag gefallen? Dann liest du vielleicht auch diesen gern: Business | Imagebroschüre für dein Unternehmen

 

Business | eine Imagebroschüre für dein Unternehmen - Jilster Blog

Dein Business ist vielleicht (noch) klein, aber es hat eine spannende Geschichte, die du du hübsch verpackt deinen Kunden und Geschäftspartnern auch erzählen möchtest? Du möchtest deinen Kunden auf Messen, Meet-Ups oder beim ersten Meeting etwas in die Hand geben, statt auf die Website zu verweisen? – Wie wäre es mit einer eigenen Imagebroschüre? Professionell gestaltet und hochwertig gedruckt.

Business | eine Imagebroschüre für dein Unternehmen - Jilster Blog

Eine Imagebroschüre für dein Business

Ein professioneller Auftritt ist in jeder Branche wichtig und auch eher kleine Unternehmen können sich für Kunden und Geschäftspartner nach außen in ihrer Einzigartigkeit sichtbar machen. Eine eigene Internetseite ist schon lange obligatorisch, ein eigenes Magazin ist etwas Besonderes!

Auch ohne großes Budget für eine Agentur, die eine Rundum-Betreuung liefert, kannst du mit Jilster eine eigene Imagebroschüre auf hohem Niveau gestalten.

Der Inhalt

Im ersten Schritt machst du dir Gedanken über die Inhalte, die du transportieren möchtest. Gibt es eine besondere Geschichte zur Geschäftsgründung? Hast du selbst einen spannenden Werdegang? Was ist die Idee hinter deinem Unternehmen? – Du weißt selbst am besten, was dein Unternehmen ausmacht und wie es sich von der Masse abhebt. Vielleicht sprichst du auch mit Weggefährten, Mentoren und Freunden oder Bekannten darüber, wie sie dein Unternehmen sehen.

Business | eine Imagebroschüre für dein Unternehmen - Jilster Blog

Die Fotos

Hochwertige Fotos aus einem Guss sind wichtig. Hast du ein Profi-Shooting für die Bilder deiner Website gebucht? Schau in den Vertrag mit dem Fotografen, ob du die Bilder auch für deine Imagebroschüre nutzen darfst. Vielleicht sind noch ein paar neue Fotos von Geschäftsräumen o.ä. nötig.

Das Layout

Wenn du ein gutes Auge für Gestaltung und vielleicht sogar schon Erfahrung im Grafikdesign hast, kannst du dein eigenes Layout vom weißen Blatt aus entwerfen. Für alle anderen haben wir eine Auswahl an fertigen Zeitschriftenvorlagen zu den verschiedensten Themen im Editor. Eine Übersicht aller Vorlagen findest du hier.

Schau dir je nach Branche auch die Zeitschriften zu Geburtstag oder Hochzeit an. Durch eine Veränderung der Farben, der dekorativen Details und mit deinen eigenen Inhalten und Fotos können auch diese zu einem stimmigen Business-Layout werden. Das Layout sollte sich selbstverständlich an den typischen Farben und Schriften orientieren sowie das Logo deines Unternehmens beinhalten.

Unsere Beispielseite oben findest du im Jilster Editor unter „Sonstige Vorlagen“. Du kannst einzelne Seiten aus verschiedenen Zeitschriftenvorlagen übrigens auch miteinander kombinieren.

Das kostenlose Online-Magazin – vielseitig einsetzbar

Zusätzlich zu den gedruckten Exemplaren – du kannst aus verschiedenen Ausführungen wählen – kannst du deine Imagebroschüre auch kostenlos als Online-Magazin per E-Mail verschicken, auf deiner Website einbinden oder natürlich auch per Social Medie teilen.

P.S. Interessierst du dich dafür, eigene Magazine für dein Business zu gestalten? – Dann ist dieser Artikel bestimmt auch interessant für dich: Zeitschriften für Unternehmen gestalten.

 

Hast du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.

 

 

firmenzeitung-jilster-blog

Jilster kannst du auch wunderbar für dein eigenes Unternehmen einsetzen! Hier sind die Möglichkeiten groß, dich und dein Business nach außen zu präsentieren.

unternehmenszeitschrift-business-jilster-blog

Klicke auf die Abbildung, um dir die Vorlage anzusehen.

Welche Unternehmen können eigene Zeitschriften besonders gut einsetzen?

Eigene Zeitschriften für verschiedene Anlässe und Zwecke selbst zu gestalten ist besonders für kleine und mittelständische Unternehmen interessant, für die z. B. die Beauftragung einer Agentur den finanziellen Rahmen sprengen würde. Jilster bietet durch die einfache Handhabung und die praktischen Layout-Vorlagen ein tolles Tool, um Magazine mit eigenem Corporate Design effektiv und wirkungsvoll selbst zu gestalten. Die inhaltlichen Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Wir wollen dir heute drei verschiedene Varianten kurz vorstellen. Welche Variante des Business-Magazins ist für dich und deine Firma interessant?

Imagebroschüre selbst gestaltenPräsentiere dein Unternehmen mit einer eigenen Broschüre

Nicht nur, aber auch ein Jubiläum ist ein wunderbarer Anlass, das Business nach außen zu präsentieren. Was genau macht dein Unternehmen? Was macht es so besonders? Gibt es eine spannende (Unternehmens-)Geschichte, die erzählt werden will? In einer Imagebroschüre kannst du deine Vision, deine Idee nach außen tragen. Zuvor ist es natürlich empfehlenswert, sich Gedanken darüber zu machen, wen du erreichen möchtest mit der Broschüre und mit welcher Botschaft.

Das Layout sollte sich selbstverständlich an den typischen Farben und Schriften orientieren sowie das Logo deines Unternehmens beinhalten. Und dann kann es schon losgehen. Präsentiere stolz, was dein Unternehmen so besonders macht!

Katalog – Waren oder Dienstleistungen präsentierenPräsentiere dein Unternehmen mit einem eigenen Katalog

Auch ein eigener Katalog ist mit Jilster möglich. Hier kannst du individuell dein Angebot – deine Dienstleistungen oder Waren – optimal in Szene setzen. Jederzeit kannst du deinen Katalog natürlich auch aktualisieren und verändern, sodass er immer aktuell bleibt.

Überschaubare Lieferzeiten für die professionell gedruckten Exemplare und das kostenlose Online Magazin bedeuten für dein Unternehmen einen echten Wettbewerbsvorteil!

Magazin für Kunden oder MitarbeiterPräsentiere dein Unternehmen an deine Mitarbeiter mit einer eigenen Zeitschrift

Hast du Freude am Schreiben und viel zu erzählen? Bietest du einen Mehrwert für deine Kunden mit besonderen Informationen? Organisierst du Gewinnspiele? – Dann ist ein Kundenmagazin oder in großen Unternehmen sogar ein eigenes Mitarbeitermagazin eine schöne Möglichkeit, Wissen zu teilen, Informationen nach außen zu tragen und Gemeinschaft zu fördern.

Gestalte einmal ein Basislayout (eigene Vorlage) für dein Magazin im Editor und du kannst es jederzeit in neue Zeitschriftenprojekte übernehmen und mit neuen Inhalten füllen. Was möchtest du mit deinen Kunden oder deinen Mitarbeitern teilen? – Hier ist eine schöne Möglichkeit dafür.

Wie geht es weiter?

Alle Varianten der Unternehmenszeitschrift kannst du bei Jilster unkompliziert in höchster Qualität drucken lassen. Hier stehen dir verschiedene Zeitschriftenausführungen und sogar die Möglichkeit, ein eigenes Buch zu bestellen, zur Auswahl. Wir empfehlen übrigens, vorab ein einzelnes Probeexemplar zu bestellen, bevor du eine große Anzahl an Zeitschriften orderst.

Zusätzlich zur gedruckten Version deiner Imagebroschüre, deines Katalogs oder deiner Mitarbeiterzeitschrift kannst du übrigens ein kostenloses Online Magazin erstellen, das du natürlich in deine Website einbinden, per E-Mail verschicken oder über sämtliche Social Media-Kanäle teilen kannst.

Hast du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.