Eine eigene Zeitschrift gestaltest du mit viel Liebe und Sorgfalt. Sie soll perfekt sein! Uns ist es auch wichtig, dass du mit deinem Ergebnis wirklich zufrieden bist. Deshalb bieten wir dir die Möglichkeit, zu einem reduzierten Preis vorab ein Probeexemplar deiner Zeitschrift zu bestellen. Was das genau ist und wie es dir nutzt, möchten wir dir erzählen.

Qualität ist das Wichtigste

Wenn du jemandem, der dir am Herzen liegt, eine selbst gestaltete Zeitschrift schenken möchstest, willst du natürlich, dass sie auch toll aussieht! Dann wäre es wirklich schade, wenn du erst nach dem Druck feststellst, dass sie mit Rechtschreibfehlern gespickt ist oder dass eine Doppelseite nicht gut aussieht. Deshalb empfehlen wir dir, vorab ein Probeexemplar zu bestellen, um all diese kleinen Fehler entdecken und korrigieren zu können.

Ein transparentes Wasserzeichen

Wenn deine Zeitschrift fertig gestaltet ist, kannst du im Bestellprozess die Option “Probeexemplar bestellen” auswählen. Wenn du dich dafür entschieden hast, bekommst du per Post in der normalen Lieferzeit ein Probeexemplar deiner Zeitschrift geliefert. Dies entspricht der “richtigen” und endgültigen Version deiner Zeitschrift. Der einzige Unterschied ist ein schmaler blauer Balken, der sich im unteren Drittel deiner Zeitschrift über alle Seiten zieht. Das ist das transparente Wasserzeichen. Es sieht genauso aus, wie im Beispiel hier unter dem Text.

probeexemplar-bestellen-zeitschrift-gestalten-jilster-blogWenn du nun beim Durchblättern deiner Zeitschrift beispielsweise Rechtschreibfehler entdeckst oder unscharfe Fotos, hast du jetzt noch die Chance, all dies zu korrigieren.

Der Preis deines Probeexemplars

Du kannst von jeder Zeitschrift in jeder Ausführung ein Probeexemplar bestellen. Das Probeexemplar ist günstiger als die Bestellung einer einzelnen Zeitschrift. Der Preis entspricht dem Einzelpreis einer Zeitschrift, wenn hundert Exemplare derselben Zeitschrift bestellt werden. Diesen Preis findest du heraus, wenn du im Preiskalkulator bei der gewünschten Anzahl der Zeitschriften 100 eingibst. Vergiss nicht, die Seitenzahl deiner Zeitschrift einzutragen.

In der untenstehenden Tabelle kannst du ablesen, dass ein Probeexemplar einer gehefteten Zeitschrift mit 32 Seiten 7,91 € kostet.

preiskalkulator-probeexemplar-zeitschrift-jilster-blog

Wir wünschen dir viel Freude beim Gestalten deiner eigenen Zeitschrift!

Hast Du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar