Es ist in vielen Familien jedes Jahr das gleiche: Es herrschen Aufregung und Unruhe kurz vor einem ganz bestimmten Geburtstag. Der Blick in den Kalender verrät, dass es nicht mehr lang dauert. Und schon beginnt der Nachrichtenaustausch unter den Kindern: “Was schenken wir Papa nur zum Geburtstag?” – “Hat jemand eine Idee?” – “Auf jeden Fall nicht schon wieder eine Flasche guten Whiskey!”  ….

Das schwierigste Geschenk in der ganzen Familie

Es gibt natürlich auch Ausnahmen, aber in den meisten Familien ist es doch so, dass Papa und/oder Opa die wirklich am schwersten zu beschenkende Person ist. Selten winkt er das Jahr über mal mit dem Zaunpfahl und verrät, was ihm gefallen oder worüber er sich freuen würde. Mancher kauft sich alles sofort selbst, was er gern hätte, und einige Papas haben einfach kein Hobby, für das man etwas schenken könnte. Wieder andere haben Hobbys, die aber so speziell sind, dass man einfach nur das Falsche schenken kann oder die Sachen sind so teuer, dass sie jedes Budget sprengen. Es gibt auch noch die Väter, die eigentlich nichts brauchen und bei denen jedes wohlüberlegte Geschenk dann doch irgendwie nicht passt … Und jetzt? Den nächsten Gutschein schenken, der nicht eingelöst wird? Oder doch den Whiskey?

geburtstagsgeschenk_papa_jilster_blog

Die Idee – ein ganz persönliches Geschenk

Unser Tipp – aus persönlicher Erfahrung! – lautet: Schenkt ein individuelles Geschenk, das etwas mit euch, also den Schenkenden, und mit eurem Vater zu tun hat. Etwas, das eure Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Besonderheiten und Erlebtes aufgreift. – Gestaltet eine Geburtstagszeitung für euren Vater! Hier ist Platz für eure Gedanken, Erinnerungen und Erlebnisse in Form von Fotos und Texten. Worauf genau ihr den Fokus legt, ist ganz allein euch überlassen. Denn kaum jemand kennt euren Vater besser als ihr, oder? – Wartet, bevor ihr jetzt abwinkt. Lest weiter.

Und was kommt in die Geburtstagszeitung für einen Vater so hinein?

Eine Geburtstagszeitung ist deshalb so toll, weil sie alles sein kann! – Ein Heft das sich nur um den (runden) Geburtstag und das Geburtstagskind dreht, mit vielen Fotos, Erinnerungen und Glückwünschen. Eine Geburtstagszeitung kann auch ein regelrechtes Familienheft sein mit Erinnerungen an gemeinsame Reisen, Unternehmungen, witzige Spieleabende, liebgewonnene Rituale usw., aber auch ein Hobbyheft, das sich, wie in unserem Beispiel, angefangen beim Layout über die Fotos bis hin zu den Texten ganz um das liebste Hobby eures Vaters dreht, welches es auch ist.

Wetten, dass euer Vater sich über das persönliche und einmalige Geschenk so richtig freuen wird?!

Hast du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.