urlaubszeitung gestalten

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaubsmagazin – Na, wie waren deine Ferien? Was hast du erlebt? Was hast du gesehen? Was hast du fotografiert? – Schließe die Augen und denke an deine Reise. Was riechst du? Welche Geräusche hörst du? Meeresrauschen, Grillen zirpen… ? Woran erinnerst du dich noch? Wer hat dich auf der Reise begleitet? Welche Begegnungen hattest du? – All diese Dinge sind es mehr als wert, festgehalten zu werden!

Willst du ein eigenes Urlaubsmagazin gestelten?

Eine eigene Urlaubszeitschrift, ein selbstgestaltetes Magazin über deine Reise ist die moderne Form, ein Fotoalbum mit dem gewissen Extra zu gestalten! Wie in einem professionellen Reisemagazin kannst du hier die Schnappschüsse, Panaromabilder und Fotos deiner liebsten Gerichte am Reiseziel mit Texten kombinieren. – Und das in einem Layout, das ein Profi gestaltet hat!

So geht’s!

Mache dir zunächst Gedanken darüber, wie dein Urlaub bzw. deine Reise so war und überlege, was du davon in deinem Magazin festhalten möchtest. Lass dich gern von der folgenden Liste zu Rubriken inspirieren:

  • eine Karte der Urlaubsregion mit Markierungen der besuchten Orte
  • Reportagen über Ausflüge
  • Porträt eurer Urlaubsunterkunft bzw. der Unterkünfte
  • Fotoseiten mit deinen schönsten Aufnahmen
  • Berichte über aufregende Erlebnisse – Pannen, Witziges und Co.
  • Welche (sportlichen) Aktivitäten habt ihr unternommen?
  • Informationen über die Kultur des Reiselandes, kombiniert mit passenden Fotos
  • Sightseeing: Welche bedeutenden Gebäude und Sehenswürdigkeiten hast du gesehen?
  • Kontaktdaten der Reisebekanntschaften mit den Fotos, die ihr gemacht habt
  • Gedanken, die du auf der Reise hattest

Anschließend zählst du, wie viele Seiten dein Reisemagazin haben sollte – die Seitenzahl sollte aus technischen Gründen unbedingt durch vier teilbar sein. Überlege nun, welches Thema auf welche Seite kommen soll und dann kommt das wichtigste: Welches Layout möchtest du für deine Urlaubszeitschrift benutzen? Eine von unseren schönen Zeitschriftenvorlagen? Oder möchtest du ein eigenes Layout entwerfen? Tipp: Für die Gestaltung der Titelseite solltest du dir besonders viel Zeit nehmen.

Neue Zeitschriftenvorlage Urlaubsmagazin

Im Jilster-Editor findest du in der linken Sidebar in den Zeitschriftenvorlagen eine neue: das Urlaubsmagazin. Darin findest du zahlreiche Anregungen und Ideen, wie du deine Fotos in Szene setzen und deinen Urlaub dokumentieren kannst. Neben reinen Fotoseiten findest du hier Seiten, um deine Reiseroute auf einer Karte aufzuzeichnen, Reisebekanntschaften zu dokumentieren, eine Reportage über einen tollen Ausflug zu schreiben und vieles mehr! Oben in der Abbildung kannst du dir einen ersten Eindruck über das Layout verschaffen. Im Editor kannst du alle Seiten der Zeitschrift ansehen und dir überlegen, welche du davon benutzen möchtest, um deine eigene Zeitschrift online zu erstellen.

Möchtest du ein Reisemagazin erstellen und dir gefällt die Vorlage für das Urlaubsmagazin nicht? – Du kannst auch jede andere Zeitschriftenvorlage (Hochzeitszeitung, Geburtstagszeitung, Businessmagazin …) als Basis verwenden, um dein eigenes Magazin daraus zu gestalten. Hier findest du einen Artikel, in dem wir dir erklären, wie du jede Zeitschriftenvorlage für dein Projekt anpassen kannst. Für welche Vorlage entscheidest du dich?

Hast du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen dir gern weiter!