Home Über uns Tipps Unterstütze Deine Schüler dabei, ihr Magazin fertig zu gestalten

Unterstütze Deine Schüler dabei, ihr Magazin fertig zu gestalten

geschrieben am 21. Januar 2016 in der Kategorie Tipps.

Unterstütze Deine Schüler dabei, ihr ganzes Potential zu entfalten, indem Du sie dazu anleitest, ein eigenes Schul-Magazin über ihre Lieblingsthemen zu gestalten. Lies die Tipps, die Deine Schüler dabei unterstützen, ihr Magazin fertigzustellen.

Dieser Artikel ist Teil 4 einer vierteiligen Serie, die wir gemacht haben, um Lehrer dabei zu unterstützen, Jilster im Unterricht einzusetzen.

Teil 1 - Motiviere Deine Schüler mit einem Zeitschriftenprojekt
Teil 2 - Mache mit Deinen Schülern ein Magazin!
Teil 3 - Hilf Deinen Schülern dabei, ein eigenes Magazin zu gestalten

Übergabe der Seiten

Wenn Du Deine Schüler zu einem Magazin eingeladen und ihnen eine oder mehrere Seiten zugewiesen hast, können sie in Ruhe daran arbeiten. Das können sie so lange tun, bis Du ihnen die Zuordnung wieder entziehst, um die Seiten vor dem Druck zu veröffentlichen.

Tipp: Stelle sicher, dass die Schüler ihre Arbeit gründlich überprüfen, bevor Du ihnen die Zuordnung wieder entziehst und die Seiten veröffentlichst, damit Du sie nicht wieder einchecken musst.

Mehr Informationen darüber, Chefredakteur eines Magazins zu sein.

Wenn Deine Schüler an einem eigenen Magazin arbeiten, können sie die Zeiten ihrer Zeitschrift nach Abschluss aller Arbeiten daran selbst veröffentlichen. Die Seiten ihrer eigenen Zeitschrift können die Schpler auch jederzeit überarbeiten und dann erneut veröffentlichen, um das Magazin zu veröffentlichen.

Die Arbeiten der Schüler überprüfen

Du kannst die Arbeit aller Schüler problemlos checken. Wenn Du selbst ein Magazin angelegt und die Schüler dazu eingeladen hast, hast Du sowieso Zugriff auf deren Arbeiten. Hat jeder Schüler seine eigene Zeitschrift gestaltet, so lass Dich jeweils als zusätzlicher Chefredakteur zu deren Zeitschrift einladen. So hast Du auch Zugriff und kannst Dir alles ansehen.

Du kannst nun entweder von Seite zu Seite klicken oder aber Du klickst den Durchblätter-Button an. Dann kannst Du bequem durch die ganze Zeitschrift blättern und kannst so zum Beispiel auch die Wirkung von Doppelseiten besser beurteilen.

Die gepunkteten Linien

Wenn Du Dich durch die Seiten klickst, die Deine Schüler gestaltet haben, achte vor allem darauf, dass alle wichtigen Informationen, wie Text oder Bilder innerhalb der gepunkteten Linien liegen. Die gepunkteten Linien zeigen den Beschnitt an. Alles außerhalb der gepunkteten Linien wird abgeschnitten, wenn das Magazin gedruckt und gebunden wird.

Mehr Informationen zu gepunkteten Linien

Prüfexemplar

Bevor Du die fertiggestellten Zeitschriften bestellst, hast Du die Möglichkeit, vorab ein gedrucktes Prüfexemplar zum reduzierten Preis zu bestellen, um das vollständige Magazin auf Fehler zu überprüfen, Das bietet sich besonders dann an, wenn alle zusammen an einer Zeitschrift gearbeitet haben.

Teilt das Magazin online

Die Schüler können ihre Zeitschriften kostenlos mit anderen teilen. Das geht auf Webseiten oder Blogs, aber auch über die bekannten Social Media-Kanäle. Auch per E-Mail können die kostenlose Online Magazine mit Freunden und Familie geteilt warden.

 

Zu eigenen Zeitschriften wechseln

 

Wir arbeiten auch in Zukunft an Serien speziell für Schüler. Bist Du Lehrer oder ein Elternteil und hast schöne Ideen und Tipps, die wir unbedingt aufgreifen sollten, oder hast Du Fragen an uns, dann schick uns doch eine E-Mail. Wir freuen uns!

Das fertig gestaltete Schul-Magazin kann als hochwertig gedrucktes Magazin bestellt oder als kostenloses Online-Magazin benutzt werden.