Kinderzeitschrift

Du bist Erzieher*in oder gerade in der Ausbildung dazu? Oder du arbeitest in einem Unternehmen im Marketing und ihr wollt für eure kleine Zielgruppe ein wunderbares Give-away mit Mehrwert und einer wichtigen Botschaft gestalten? Oder hast du Kinder, bist kein Fan der Kinderzeitschriften aus dem Zeitschriftenregal, aber dafür selbst sehr kreativ? Vielleicht bist du aber auch ganz allgemein auf der Suche nach kreativen Beschäftigungsmöglichkeiten oder Geschenken für Kinder? – Ihr alle seid hier richtig. Denn in diesem Artikel dreht sich alles darum, wie du eine schöne Kinderzeitschrift selbermachen kannst.

Eine Kinderzeitschrift selbermachen

Kinder mögen Bilder, Geschichten, Spiele, Rätsel, Ausmalvorlagen … – Kinder lieben es einfach, in Zeitschriften zu blättern! Deshalb sind selbstgemachte Magazine auch eine tolle Idee als Geschenk für sie. Ob als Zeitvertreib auf einer Hochzeit, bei einer Firmenfeier oder als Projekt in der Ausbildung. Es gibt so viele schöne Ideen und tausend Möglichkeiten eine Zeitschrift für Kinder sinnvoll und auch nachhaltig zu gestalten.

Die technischen Möglichkeiten

Die besten technischen Voraussetzungen, um eine Zeitschrift für Kinder selbstzumachen findest du im Jilster Editor. Hier sind alle Tools darauf ausgerichtet, individuelle Zeitschriften zu gestalten. Hier findest du viele schöne Schriftarten, unfassbar viele Farben, kleine Abbildungen und vieles mehr, um dein eigenes Layout zu gestalten und praktische Bildbearbeitungstools. Mit Jilster gestaltest du deine Kinderzeitschrift ganz nach deinen Vorstellungen, um sie anschließend in einer Ausführung deiner Wahl gedruckt zu bestellen: von einer einfachen gehefteten Zeitschrift mit oder ohne Hochglanz-Cover, einem hochwertigen Hochglanzmagazin (bei uns in den Niederlanden auch Glossy genannt) bis hin zu einem fest gebundenen Buch hast du unzählige Möglichkeiten. Zudem kannst du ganz ohne Kosten ein schönes Online-Magazin kreieren, es per Social Media teilen, per Mail verschicken oder in deine Website einbinden.

Tolle Vorlagen um Zeitschriften selbst zu gestalten

Ebenfalls im Jilster Editor entdeckst du zahlreiche professionell gestaltete Zeitschriften und Einzelseiten, die du als Basis für dein eigenes Zeitschriftenprojekt nehmen kannst. Denk hier kreativ und sei offen! Denn du kannst ganz unabhängig von der Thematik jede Zeitschriftenvorlage für jedes Thema verwenden. Du bist skeptisch? Ja, auch aus einer Vorlage für eine Hochzeitszeitung kannst du eine schöne Kinderzeitschrift machen. In unserem Blogartikel darüber, wie du jede Zeitschriftenvorlage individualisieren kannst, erfährst du mehr darüber.

Ideen für den Inhalt von Zeitschriften für Kinder

  • Spiele und Quizze, die die Zeit vertreiben
  • Schöne Ausmalseiten
  • Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen – Informationen und Rätsel dazu
  • Selbst geschriebene Geschichten mit eigenen Illustrationen, Fotos oder Bildern von Kindern
  • Foto-Quizze (Fotos früher und heute zuordnen, Wem gehört welches Haustier?)
  • Lustige Fotoseiten
  • Erinnerungsseiten an früher
  • Bastelanleitungen
  • Selbstgemachte Comics
  • Freundeseiten zum Ausfüllen
  • Lustige Fragebögen

Pssst! Macht es rechtlich einwandfrei

Wie bei allen anderen Projekten solltet ihr natürlich die rechtliche Seite beachten: Also, verletzt keinie Urheberrechte, sondern fragt an, bevor ihr Texte, Illustrationen oder Fotos von anderen benutzt – vor allem, wenn ihr das zu kommerziellen Zwecken tut. Im Eifer des Gefechts kann das mal untergehen, dabei ist das so wichtig. Falls das Budget klein ist und ihr Abbildungen braucht, dann greift auf die zahlreichen kostenlosen Bilddatenbanekn zurück und sichert euch so ab.

Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen dir gern weiter!