Winterhochzeit

Heiraten in Schnee und Eis

Eine Winterhochzeit. Draußen die klirrende Kälte, die Herzen gefüllt mit Liebe und Wärme. Sacht schwebende Schneeflocken, Eiskristalle in den Wimpern, schneebedeckte Bäume, ein Hochzeitskleid mit besonderen winterlichen Accessoires und unfassbar schöne Hochzeitsfotos in besonderem Setting. Nicht ohne Grund gelten Winterhochzeiten als besonders romantisch und bezaubernd.

Ein besonderes Geschenk für eine besondere Hochzeit

Zu einer so ausgefallenen und traumhaften Hochzeit in romantischer Kulisse sollen die Geschenke und Aufmerksamkeiten für die frisch Vermählten auch ebenso bezaubernd sein und die Stimmung einfangen. Gleichzeitig soll das Geschenk von Herzen kommen, sehr persönlich sein und die Verbundenheit mit Braut und Bräutigam ausdrücken. Am schönsten ist es doch, wenn das Geschenk auch nach vielen Jahren noch zur Hand genommen wird, um sich an diesen besonderen Tag zu erinnern.

Gemeinsam mit Freunden und Verwandten eine unvergessliche Erinnerung schaffen

Das Wunderbarste an einer Hochzeit ist natürlich die strahlende Liebe von Braut und Bräutigam und das Eheversprechen. Aber ziemlich direkt danach kommt das Gefühl der Gemeinschaft. Freunde und Verwandte, die liebsten und wichtigsten Menschen sind dabei um dieses Fest gemeinsam zu feiern. Und genau das könnt ihr auch beim Geschenk aufgreifen: Gestaltet gemeinsam mit Freunden und Verwandten eine einmalige und unvergessliche Hochzeitszeitung.

Individuelles Hochzeitsgeschenk mit persönlicher Note

Gemeinsam könnt ihr alle im Jilster Editor kreativ werden. Dafür kann jeder gemütlich bei sich Zuhause am Esstisch oder auf dem Sofa sitzen und sich per Internet in den Editor klicken. Vielleicht hast du Lust, Chefredakteur zu werden und alle anderen per E-Mail einzuladen. Dabei kannst du gleichzeitig jedem Seite Seite(n) zuweisen, die er bearbeitet und mit seinem Text und seinen Fotos befüllt. Hilfreich ist es, wenn du dort schon vorab ein gestaltetes Layout hinterlegst, das einfach nur befüllt werden muss.

Gestaltet eine eigene Hochzeitszeitung zur Winterhochzeit

Unsere zauberhafte Zeitschriftenvorlage

Im Jilster Editor findest du in unseren professionell gestalteten Zeitschriftenvorlagen auch das Template für die Winterhochzeit. Dies kannst du benutzen, um deine eigene Hochzeitszeitung zur Winterhochzeit zu gestalten.

Passe die Zeitschriftenvorlage nach deinen Vorstellungen an

Schau, welche Elemente der Zeitschriftenvorlage du speziell an „dein“ Brautpaar anpassen kannst, und welche du aus der Originalvorlage übernehmen möchtest. Orientiere dich beispielsweise an der Sva-the-Date- oder der Einladungskarte, was die Farben angeht. Diese geben meist sehr eindeutig die Richtung an und die Farben und die Stilelemente, die auf den Karten verwendet werden, finden sich auch in Tischdeko, Blumenschmuck und in den Details der Outifits von Braut und Bräutigam wieder.

Mehr Infos darüber, wie du eine Zeitschriftenvorlage individualisieren kannst, bekommst du in dem Blogpost darüber, wie du Zeitschriftenv0rlagen anpassen kannst.