Dein Enkel oder deine Enkelin feiert bald seinen/ihren 16., 18. oder 20. Geburtstag und du möchtest als ganz persönliche Überraschung eine eigene Zeitschrift für das Geburtstagskind gestalten oder einen schönen Beitrag für eine Geburtstagszeitung zusammenstellen, die die ganze Familie zusammen macht? – Wir haben eine Idee für einen tollen Artikel!

Geburtstagszeitung für einen jungen Menschen

Du grübelst, was du in die Geburtstagszeitung für einen Jugendlichen schreiben könntest? – “Was interessiert die jungen Leute denn? Heute ist alles so anders als in meiner Jugendzeit” … – Und genau das ist doch so spannend!

Nutze den Platz, den du in der Geburtstagszeitung deines Enkels/deiner Enkelin hast, um von deiner eigenen Jugend und den Geburtstagen und Festen zu erzählen. Eine bebilderte Reportage auf einer Doppelseite ist zum Beispiel eine schöne Idee, um deine Erinnerungen möglichst plastisch zu präsentieren.

Geburtstagzeitung-für-einen-jungen-menschen

Erinnere dich

Wie war das damals? Hast du deinen 16. oder deinen 18. Geburtstag vielleicht groß gefeiert? Mit der Familie? Oder (auch) mit vielen Freunden? Wo fand das Fest statt? Gab es besondere Ereignisse? Was war besonders schön? Ist auch etwas schiefgegangen? – Lass die gute, alte Zeit Revue passieren und erinnere dich an deine Feste. Wovon möchtest du gern erzählen? Mache dir Stichworte und überlege, was besonders erzählenswert ist. Vielleicht möchtest du über einen Geburtstag berichten, vielleicht aber auch über mehrere. Setze dir da keine Begrenzungen.

Fotos nicht vergessen

Jetzt kommt der vielleicht schönste Teil der Arbeit an diesem Artikel: Wühle in deinen Fotokisten! Suche die tollsten Schnappschüsse heraus. Grinse über dein Outfit und bekomme leuchtende Augen, wenn du dich ausgelassen mit deinen Freunden tanzen siehst. Was war das damals schön! Oder? Welche Fotos passen zu den Erinnerungen, die du im ersten Schritt in Stichworten skizziert hast? Vielleicht kommen durch die Fotos auch noch weitere Ideen für deinen Artikel hervor.

Gestalte eine Reportage

Lege passende Musik auf und lasse deine Jugendzeit lebendig werden. Schreibe nun deinen Artikel. Welches Lebensgefühl prägte die damalige Zeit? Was hattest du für Wünsche, Träume und Ziele? Gibt es etwas, das du an deinen Enkel/deine Enkelin weitergeben möchtest zu seinem/ihrem besonderen Geburtstag? Hier ist Platz dafür!

Führe die Stichworte für den Text und deine Fotos auf einer Doppelseite zusammen. Schau, dass die Fotos so platziert sind, dass sie zum Text passen und umgekehrt. Reicht eine Doppelseite? Oder hast du so viel “Stoff”, dass du eine weitere brauchst?

Hast du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.