Zeitschrift mit zwei Titelseiten

Eine Geburtstagszeitung mit zwei Titelseiten für zwei Geburtstagskinder – das geht tatsächlich! Feiert den Doppelgeburtstag und macht dafür eine eigene Zeitschrift selbst! Wir erzählen dir mehr darüber.

Doppelte Freude

Eine Geburtstagsparty zu feiern und dazu alle Freunde und Verwandte einzuladen, macht großen Spaß! Noch toller ist es aber, einen solchen Festtag mit jemand anderem zu feiern, der zeitlich nicht weit entfernt Geburtstag hat und der vielleicht auch noch eine ähnliche Gästeliste hat. Doppelter Geburtstag, doppelte Party, doppelte Freude! – Feiern deine beste Freundin und ihr Mann gemeinsam einen runden Geburtstag? Feiert ihr deren 18,, 25., 30., 40. oder 50. Geburtstag? Oder begehen zwei Freundinnen gemeinsam ihren Ehrentag? Vielleicht wird auch die Mutter 40 und ihrem Kind kann man zum 4. Geburtstag gratulieren, sodass sie gemeinsam einen Schnapszahlgeburtstag feiern können! Es gibt immer einen guten Grund seinen Geburtstag mit einer gemeinsamen Party zu feiern.

Eine Geburtstagszeitung mit zwei Titelseiten

Das perfekte Mitbringsel für ein solches Geburtstagspaar ist doch ein einzigartiges, individuelles und doch gemeinsames Geschenk, oder? – Wir können uns für einen solchen Anlass nichts Passenderes vorstellen, als eine Geburtstagszeitschrift mit zwei verschiedenen Covers. Vielleicht hast du ein solch seltenes Magazin schon mal im Zeitschriftenregal gesehen oder in Katalogform. Von vorn oder von hinten: Die Zeitschrift hat auf beiden Seiten eine schöne Titelseite und kann aufgeblättert werden. In der Mitte treffen dann die beiden Zeitschriften aufeinander.

Unser Mitglied Angela hat so eine schöne Zeitschrift mit zwei Titelseiten als Hochzeitszeitung gestaltet und uns darüber erzählt. In dem Artikel erfährst du, wie du dieses Projekt technisch umsetzen kannst.

Inhalt für eine gemeinsame Geburtstagszeitung

Und was kommt hinein ins Heft? – Wie ihr den Inhalt einer solchen Doppel-Geburtstagszeitschrift gestaltet, bleibt euch natürlich vollkommen überlassen. Ob ihr zwei nahezu identische Magazine kreiert, die sich in wichtigen Details unterscheiden oder zwei total unterschiedliche Zeitschriften gestaltet und mit verschiedenem Inhalt bestückt. Hier gilt das, was für alle Geburtstagszeitungen gilt. Ihr erstellt die Zeitschrift und entscheidet ganz allein.

Falls Ihr ein paar Inspirationen und Tipps sucht, dann findet ihr in diesem Artikel über den Inhalt von Geburtstagszeitungen eine Menge Input und Tipps zum Weiterlesen!

Hast du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen dir gern weiter!