Die moderne Form, ein schönes Fotoalbum zu machen, ist in gedruckter Form – eine Fotocollagen-Zeitschrift! In einem solchen Magazin ist Platz für all deine Fotos. Du kannst es ganz einfach online selbst gestalten.

Fotocollagen-Zeitschrift

Zeitschrift mit vielen Fotocollagen

Richtig schöne Schnappschüsse oder tolle Bilder vom Fotografen sind kostbare Erinnerungen – sie sollten nicht auf Festplatten oder ausgedruckt in einer Fotokiste verstauben. Ein eigenes, selbst gestaltetes Magazin mit vielen Fotoseiten ist wie ein Fotoalbum – hier hast du allerdings mehr als nur weiße Hintergrundseiten. Ein professionell gestaltetes Layout, kleine Überschriften, Kommentare und Texte dazu und schon wird daraus ein regelrechtes Bilderbuch, das man supergerne durchblättert. Wie genau deine Fotocollagen-Zeitschrift aussieht, liegt allein in deinen Händen.

Das perfekte Geschenk!

Dein Magazin mit vielen Fotos ist ein schönes Geschenk zur Erinnerung. Großeltern freuen sich über eine Zeitschrift mit vielen Fotos ihrer Kinder und Enkel oder vielleicht vom gemeinsamen Urlaub. Nach einer Hochzeit ist ein Fotocollage-Magazin perfekt, um all die spontanen Schnappschüsse und die professionellen Fotos zusammenzustellen und immer wieder durchzublättern, um die Erinnerungen zu bewahren. Eine Fotocollagen-Zeitschrift ist auch perfekt als Urlaubsmagazin geeinet. Dokumentiere so eure Rundreise, euren Roadtrip oder euren Erholungsurlaub am Strand. Möchtest du die schönsten Fotos aus dem ersten Lebensjahr deines Kindes an einem Ort versammeln? Eine perfekte Gelegenheit für ein Fotocollagen-Magazin. Was für eine Fotocollagen-Zeitschrift möchtest du gestalten? Vielleicht online zusammen mit Freunden und Familie?

Neue Zeitschriftenvorlage im Editor

Im Jilster Editor findest du in den Zeitschriftenvorlagen auch unsere schöne neue Vorlage „Fotocollage“. Darin gibt es viel zu sehen! Auf 40 Seiten sind Fotos auf verschiedene Arten in Szene gesetzt: als Bilderwand, als romantische Hochzeitscollage, als vollseitige Gestaltung mit schöner Schriftart, als Zeitleiste, als Fotoreportage … Suche aus, welche Seitengestaltungen dich besonders ansprechen und zu deinem Thema passen. Übernehme diese einzelnen Seiten in dein eigenes Zeitschriftenprojekt und passe sie dort nach deinen Vorstellungen an. Ändere Farben oder Schriftarten. In diesem Artikel erfährst du, wie du jede Zeitschrift an deinen eigenen Stil anpassen kannst.

Hast du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen dir gern weiter!