Es ist verrückt, wie sehr Farben auf die Psyche wirken: Rot belebt beispielsweise und pusht die Laune, während Blau im Gegensatz dazu eher beruhigt und sogar bei Schlafproblemen hilft. Rosa weckt die Empathie und ist erfrischend. Ähnlich wie Weiß, das klärend und reinigend wirkt. Spannend, oder? Die Wirkung der Farben kannst du auch bei der Gestaltung einer eigenen Zeitschrift z. B. einer Hochzeitszeitung nutzen.

Perfekt: Tipps für deine Farbpalette in der Hochzeitszeitung! Jilster Blog

Oft gibt es aber auch einen anderen Anhaltspunkt für die Festlegung der Farbwelt in der Hochzeitszeitung: Die Farben, die das Brautpaar ausgewählt hat. Bereits die Save-the-Date-Karte und die Hochzeitseinladung geben hier wertvolle Tipps. Ist hier eine oder vielleicht sogar mehrere Farben zu finden? Hier kannst du perfekt ansetzen mit den Überlegungen für die farbliche Gestaltung der Hochzeitszeitung.

Deine eigene Farbpalette für die Hochzeitszeitung

Von einem Farbton allein aber kann ein schönes Layout nicht leben. Erst mehrere Farben bringen “Leben in die Bude”! Am schönsten ist es, wenn du verschiedene Farben miteinander kombinierst, die perfekt harmonieren! Diese kannst du dann in Schriften, Farbfeldern, aber auch in der Fotoauswahl aufgreifen.

Du brauchst also eine ganze Farbpalette. Wenn du ein sicheres ästhetisches Empfinden und ein gutes Gefühl für Farbkombinationen hast, dann kannst du dir eine solche Farbpalette, die im Idealfall aus drei bis sieben verschiedenen Farbtönen besteht, selbst zusammenstellen. Hierfür kannst du dich beispielsweise auch von Hochzeitsmagazinen inspirieren lassen, um eine wunderschöne Hochzeits-Farbwelt zu kreieren.

In unserem Beispiel haben wir verschiedene Violett- und Lilatöne mit einem dezenten, pudrigen Waldgrün und einem klassischen Beige kombiniert.

farbpalette-hochzeitszeitung-jilster-blog

Im Internet gibt es aber auch verschiedene Möglichkeiten, dir Unterstützung zu holen. Wir haben dir einige zusammengestellt.

Hier kannst du recherchieren – Netztipps!

Besonders ergiebig für schöne Fotos, Illustrationen und Abbildungen ist Pinterest. Aber auch ganze Farbpaletten kannst du dir hier zusammenstellen lassen. Gib oben in die Suche beispielsweise “Farbpalette Hochzeit Rosa” ein, wenn deine Ausgangsfarbe (Save-the-Date-Karte & Einladung) Rosa ist. Hast du keine Ausgangsfarbe, bekommst du mit der Suche nach “Farbpalette Hochzeit” wunderbare Ergebnisse, aus denen du wählen kannst.

Alternativ dazu kannst du die Einladung, die Save-the-Date-Karte, aber vor allem auch Fotos (von Brautstrauß, Deko usw.) bei Adobe Kuler hochladen. Dieses Tool analysiert die enthaltenen Farben und du kannst dir ein eigenes Farbrad auswählen. Unter dem Reiter “Farbrad” kannst du in der Drop-down-Liste aus Möglichkeiten, wie “monochromatisch” oder “komplementär” wählen. Probier es mal aus, das macht Spaß und bringt tolle Ergebnisse!

Na, wie sieht die Farbpalette für deine Hochzeitszeitung aus? Hast du noch weitere Fragen? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.