Home So funktioniert's Anleitung & Häufig gestellte Fragen Eine Zeitschrift erstellen PDF als Hintergrund verwenden

PDF als Hintergrund verwenden

Häufig gestellte Fragen:

Kann ich Seiten mit Illustrator, Photoshop oder InDesign gestalten und diese anschließend im Editor benutzen?

Ja, das ist kein Problem. Das machst Du so:

  • Gestalte die Seite und speichere sie als PDF ab.
  • Wähle auf der linken Seite "PDF als Hintergrund" aus und klicke auf „Uploaden“.
  • Wähle das PDF auf Deinem Computer aus und öffne es.
  • Klicke auf die Vorschau des PDFs und dann auf „Diese Seite verwenden“.

Das PDf wird im A4-Hochformat verwendet mit einem ganzseitigen Rand von zusätzlich 4mm. Du solltest in Deinem Gestaltungsprogramm daher das Format 218mm x 305mm für Deine Seite verwenden.

Tipp: Wenn Du Deine Seite im Illustrator als PDF speichern willst, deaktiviere dann bitte alle Marks bei „Marks and Bleeds“.

Was sind die genauen Abmessungen einer Seite?

Wir verwenden im A4-Hochformat (210mm x 297mm) mit einem ganzseitigen Rand von zusätzlich 4mm. Das ergibt ein Fomat von 218mm x 305mm.

Welche Voraussetzungen muss ein PDF erfüllen?

Ein PDF im A4-Hochformat wird immer ganzseitig eingefügt. Achte daher darauf, dass an den Rändern der Seite immer genügend Platz ist für den Schneiderand. Von den Rändern der Seiten werden circa 4mm nach dem Drucken abgeschnitten. Die äußere, gestrichelte Linie zeigt dir an, wo die Seite ungefähr abgeschnitten wird. . Du solltest in Deinem Gestaltungsprogramm daher das Format 218mm x 305mm für Deine Seite verwenden.

Du kannst eine Seite auch in Word gestalten und diese dann als PDF speichern. Achte hierbei bitte darauf, dass Du Texte nur innerhalb der inneren, gestrichelten Linie platzierst!

Kann ich ein PDF, das ich als Hintergrund verwende, anpassen?

Du kannst auf Deiner Seite verschiedene Elemente wie Text- und Farbflächen hinzufügen. Es ist nicht möglich, dass PDF selbst anzupassen.

Du kannst ein PDF vergrößern und gegebenenfalls verschieben.