Erinnerungsmagazin

Na, wie war denn dein Sommer? – Balkonien, die Füße im Planschbecken, den kühlen Drink in der Hand und das spannende Buch in der Hand? Am See mit Freundinnen und Freunden beim Wassersport? Viele Ausflüge, spannende Begegnungen und vielleicht ein Roadtrip durch die eigene Heimat oder gar quer durch Deutschland? Hast du kluge Gespräche geführt oder neue Hobbys ausprobiert? Oder bist du gar in einen Flieger gestiegen und hast eine Reise in einen anderen Teil der Welt unternommen?

Das war mein Sommer!

Und wie war denn nun dein Sommer? Hast du ihn genossen? Möchtest du dich gern an diese besonderen Tage erinnern – und das vielleicht gemeinsam mit deinem Partner oder deiner besten Freundin tun? Halte deinen Sommer lebendig und konserviere die schönen, unbeschwerten, leuchtend-warmen und duftenden Tage für die dunkleren, kühleren Zeiten, die definitiv kommen werden. In einem selbst gestalteten Magazin haben all deine Tage des Sommers genügend Platz! Kuratiere die schönsten Fotos, die witzigsten Schnappschüsse, notiere deine einzelnen Erlebnisse, die schönen, die denkwürdigen (und vielleicht sogar die traurigen). – Und dann gestalte ein eigenes Sommermagazin daraus!

Deine selbst gemachte Erinnerung an den Sommer

Deine Erinnerungszeitschrift an den Sommer kannst du natürlich ganz allein nur für dich zusammenstellen und sie als Bilder- und Lesebuch für dich selbst benutzen. Sie kann aber auch ein wunderschönes (Geburtstags-) Geschenk für eine Person sein, die die sehr am Herzen liegt und mit der du besondere Erinnerungen teilst. Überrasche denjenigen damit, dass du euren ganz besonderen Sommer mit Reisen, Unternehmungen, Gesprächen und vielem mehr zusammengefasst und in ein schönes Magazin gegossen hast. Wetten, dass das ein ganz besonderes Geschenk sein wird, das noch lange Jahre in tiefer Erinnerung bleibt und häufig zur Hand genommen und immer wieder durchgeblättert wird.

.. macht’s doch einfach zusammen

Du hast diesen, deinen schönsten Sommer nicht allein, sondern mit einer oder mehreren anderen zusammen verbracht und genossen und möchtest es mit dieser besonderen Person oder den Personen zusammen so richtig zelebrieren und dich gemeinsam mit ihnen erinnern? Dann erzähle ihnen von deiner Idee, ein Erinnerungsmagazin an den schönsten Sommer zu gestalten, werde zum Chefredakteur und lade alle per E-Mail dazu ein, einen Beitrag zu leisten und mitzumachen. Jedem kannst du bestimmte Seiten zuweisen, die derjenige dann selbst gestaltet. Entweder legst du vorab ein Layout fest oder du überlässt es jedem einzelnen, eine oder mehrere kreative Seiten zu gestalten.

Unsere schöne Zeitschriftenvorlage

Gefällt dir unsere schöne Zeitschriftenvorlage, die du in den Abbildungen auf dieser Seite sehen kannst? Die spart dir ganz schön viel zeit, die du für andere, wichtigere Dinge dann wiederum einsetzen kannst. Diese Zeitschriftenvorlage findest du wie viele andere auch im Jilster Editor. Das ist dein Redaktionsraum, in dem du allein oder gemeinsam mit Freunden und Verwandten dein eigenes Magazin gestalten kannst. Klicke dich durch unsere schönen Vorlagen (eine Auswahl an Zeitschriftenvorlagen findest du hier), suche dir die aus, die dir gut gefällt und übernimm die Seiten, die gut in dein Zeitschriftenprojekt passen direkt in dein Magazin. Dort kannst du dann noch Farben und Schriftarten verändern, deine eigenen Fotos und Texte hochladen – und schon ist deine professionell gestaltete Zeitschrift fertig!

Brauchs du Tipps und Unterstützung?

Haben dich unsere Ideen inspiriert? Und haben dir unsere Tipps weitergeholfen? Hast du Fragen an uns? Schicke uns eine Nachricht. Wir helfen dir gern weiter!

Und hier kannst du gleich loslegen mit deinem eigenen Sommermagazin: