Möchtest du deinen eigenen Seminar-Katalog gestalten, mit spannenden Veranstaltungen exakt auf deine Zielgruppe zugeschnitten und hochwertig gedruckt?

Gestalte deinen eigenen Katalog

Im Jilster Online Editor hast du die perfekte Plattform, um deine eigenen Angebote genau auf deine Zielgruppe zugeschnitten zu präsentieren. Ob du Fortbildungen für den Beruf, Musik-Unterricht oder Coachings anbietest – hier hast du maximale Möglichkeiten, deine Seminare, Workshops und Ausbildungen zu präsentieren.

Ein eigener Katalog – So geht’s!

Lege im Jilster Editor ein neues Zeitschriftenprojekt an. Die Seitenanzahl ist dabei relativ flexibel – nur durch 4 muss sie aus technischen Gründen teilbar sein. Hast du dir schon einen genauen Plan gemacht, wie dein Katalog aussehen soll? Dann kannst du gleich zu Beginn die geplante Seitenanzahl eintragen. Du kannst aber jederzeit vier Seiten löschen oder hinzufügen. Deshalb kannst du es erst einmal lässig angehen und einfach loslegen.

Das Layout des Seminar-Katalogs

Im Editor kannst du in der linken Sidebar auf die schönen Zeitschriftenvorlagen (hier eine kleine Auswahl) zugreifen. Schau, welches Layout dir zusagt und passe es nach deinen Wünschen und Vorstellungen an. In diesem Artikel haben wir dir viele Tipps zusammengestellt, wie du jede Vorlage individuell anpassen kannst. Schau die mal die Vorlage „Business“ an. Die fünfte Doppelseite können wir uns für die Präsentation eines Propgramms mit vielen kleineren Angeboten gut vorstellen. Für ein exkusiveres und umfangreicheres Angebot gefällt dir vielleicht die Doppelseite 8 der Zeitschriftenvorlage „Abschied“? Wird auch einen Blick in die Vorlagen der Hochzeits- und Geburtstagszeitungen. Durch geänderte Farben und Schriftarten und neue Fotos bekommen auch diese Magazine eine ganz neue Wirkung. Probiere es aus!

Setze den Inhalt in Szene

Formuliere prägnante und knappe Überschriften und einen kurzen Teaser-Text, um neugierig zu machen. Schließe eine ausführlichere Seminarbeschreibung an und nimm dir die Zeit, alle wichtigen Eckdaten für das Seminar in einem Extrakasten zusammenzustellen, damit die Kunden auf einen Blick alle wichtigen Details erfassen können und vergiss auch nicht ein ansprechendes und schönes Foto beizufügen, dass beim Durchblättern die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Binde deine Mitarbeiter oder Freelancer ein

Dein Team oder ein Freelancer, der Aufgaben für dich übernimmt, kann problemlos in den Entstehungsprozess deines Kataloges mit eingebunden werden. Als Chefredakteur hast du die Möglichkeit, den anderen jeweils bestimmte Seiten in deinem Katalog zuzuweisen, sodass nur sie (und du) diese bearbeiten können. So kannst du unkompliziert Teile der Arbeiten outsourcen und dennoch den Überblick über das große Ganze bewahren. Super, oder?

Die Vorteile des Jilster Editors – flexibel wie du

Drucke den Katalog nur in der Anzahl, in der du ihn tatsächlich benötigst. Du kannst deinen Katalog jederzeit aktualisieren und ann Veränderungen in deinem Business anpassen und dann nachdrucken. Ein Jahr lang wird dein Projekt automatisch bei Jilster gespeichert. Kurz vor Ablauf dieser Zeit bekommst du eine automatisch generierte E-Mail und kannst die Aufbewahrzeit deiner Zeitschrift bzw. deines Kataloges flexibel in die Zukunft verlegen.

Zusätzlich kannst du deinen Katalog mit dem Seminarprogramm auch als kostenloses Online Magazin per E-Mail verschicken oder per Website bzw. Social Media mit Kunden, Mitarbeitern, Freunden usw. teilen.

Haben dir unsere Tipps weitergeholfen? Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen dir gern weiter!