Abiozeitung Team

 

Na, wie läuft’s mit der Abizeitung? Mit dem Team? Hast du als Chefredakteur alles im Griff und im Blick? Klappt alles nach Plan? Oder würdest du eure Abizeitungsredaktion und die Entwicklung eurer Abizeitung eher als kreativ-chaotisch bezeichnen? Läuft schon, irgendwie … hoffentlich?

Herausforderung und Chance der Abizeitung – Team

Die größte Chance und die größte Kraft bei der Arbeit an der Abizeitung ist gleichzeitig auch die größte Herausforderung – das Team! Wenn es gut läuft, die Kommunikation zwischen allen Redakteuren funktioniert und alle ihre Arbeiten erledigen, ist das Team Gold wert! Ist es hingegen anders: jeder Redakteur bruddelt so vor sich hin, es gibt vielleicht sogar Streit und Auseinandersetzungen – ob unausgesprochen oder offen -, wird es schwierig. Dann ist das Team eine große Herausforderung.

Abizeitung Team

So arbeitet ihr erfolgreich im Team

Wenn ihr ein paar Dinge berücksichtigt – die ihr auch gut jetzt noch einführen könnt – klappt es mit der Zusammenarbeit und alle können sich auf das konzentrieren, was wesentlich ist: die Abizeitung!

Die folgenden 5 Schlagworte erleichtern euch die Arbeit – garantiert:

  1. Alle an einem Strang – Stimmt bei euch die Stimmung? Ist allen das gemeinsame Ziel Abizeitung gleich wichtig? Falls nicht, dann macht es dazu!
  2. Klarheit und Offenheit – Seid immer offen und klar miteinander. Die Aufgaben sollten fair und offen verteilt werden und dies sollte zusammen mit sämtlichen Terminen (Redaktionsmeetings, Deadlines für alle Phasen, Drucktermin usw.) jederzeit für alle einsehbar sein. Nutzt Online-Tools, um euch zu organisieren.
  3. Kommunikation – Sprecht miteinander, schreibt euch Notizen und E-Mails. Gebt alle wichtigen Informationen an alle Redaktionsmitglieder weiter. Sorgt dafür, dass sich niemand ausgeschlossen oder zu wenig informiert fühlt.
  4. Motivation – Macht euch immer wieder klar, was euer gemeinsames Ziel ist: eine schöne Abizeitung zu gestalten, die pünktlich fertig wird. Verliert dieses Zeil nicht aus den Augen und erinnert auch andere immer wieder daran und motiviert euch gegenseitig.
  5. Termine einhalten – Seid pünktlich – alle! So unterstützt ihr euer Team und alle Beteiligten. Pünktlichkeit bedeutet Respekt und Verantwortung.

Unsere Serie zur Abizeitung

Kennst du auch schon unsere Serie zur Abizeitung? – Hier findest du viele Tipps und Tricks rund um alle Themen, die die Abizeitung angehen, wie Organisation, Budgetplanung, Inhalt, Layout, Redaktionelles usw. – von der ersten Redaktionssitzung bis hin zur gedruckten Abizeitung. Mit diesen Infos wird eure Abizeitung ein voller Erfolg!

Hast du noch weitere Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.