Kursberichte dürfen in einer Abizeitung nicht fehlen. Sie sind vor allem für diejenigen, die die Kurse besucht haben, eine wunderschöne Erinnerung, wenn sie die Abizeitung in ein paar Jahren wieder zur Hand nehmen. Aber auch Freunde und Verwandte freuen sich über Einblicke!

abizeitung_kursbericht_jilster_blog

Kursbericht in der Abizeitung – der muss sein!

In der Abizeitung präsentiert ihr euch als Abistufe. Wer war dabei? Wer ist unterwegs „verloren gegangen“? Was habt ihr gemeinsam erlebt? Was verbindet euch? Ihr stellt Hitlisten zusammen, sammelt die witzigsten Lehrer-Zitate usw. Einblicke in den Unterricht dürfen aber natürlich  nicht fehlen. Und die müssen – nein, sie dürfen nicht! – dröge sein!

Regeln für einen tollen Kursbericht

Aber wie gelingt ein richtig guter Kursbericht? Kursbericht – das klingt so nüchtern. Aber so muss kein Kursbericht sein! Es geht nicht darum, eure Unterrichtsinhalte zusammenzufassen. Hier ist Platz für alle fragwürdigen Begebenheiten, für lustige Momente, für gemeinsame Erlebnisse, Ausflüge, die Kursfahrt … einfach alles, was euch als Kurs ausmacht! Folgende Punkte können euch helfen, einen richtig guten Kursbericht zu schreiben:

abizeitung_kursbericht_jilster_blog

  • Stellt eine Liste der wahren Highlights im Unterricht zusammen.
  • Sammelt die witzigsten Erlebnisse. Habt Ihr Ausflüge gemacht? Gab es eine Kursfahrt?
  • Welche denkwürdigen Zitate habt Ihr euch gemerkt? – Das beste könnt ihr als Überschrift für den Kursbericht nutzen.
  • Was ist typisch für euch als Kurs?
  • Vergesst die Fotos nicht! – Ein Foto von allen Kursteilnehmern darf nicht fehlen, aber auch lustige Schnappschüsse der gemeinsamen Zeit sind wichtig! Sie transportieren das Gefühl, das in eurem Kurs vorherrschte!

Aus all den Informationen stellt ihr dann die Infos zusammen, die in euren Kursbericht kommen sollen. Vielleicht helfen euch unsere Tipps, wie man eine tolle Reportage schreibt dabei.

Unsere schöne Vorlage

Gefällt dir unsere Vorlage für den Kursbericht in der Abizeitung? – Wir haben die Vorlage für dich im Editor unter „Sonstige Vorlagen“ hinterlegt. Du kannst diese Vorlage im Jilster Editor in dein Zeitschriftenprojekt übernehmen und nach deinen eigenen Wünschen und Vorstellungen anpassen.

Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.