abizeitung fotos

Seid Ihr noch auf der Suche nach einer Idee für eure Abizeitung? Gern mit Fotos? – Dann haben wir hier den perfekten Vorschlag für euch.

Fotos – vorher und nachher

Vorher-Nachher-Fotoserien sind nicht ohne Grund beliebt. Hier kann man lachen, staunen, Ähnlichkeiten bemerkten und Unterschiede feststellen. Genau das Ziel verfolgt dieser tolle Beitrag in eurer selbstgemachten Abizeitung! Stellt doch mal die Fotos vom ersten Schultag denen von heute gegenüber. Das wird richtig lustig.

So geht’s

Für diese amüsante Fotostrecke in eurer Abizeitung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ihr allein – und die Möglichkeiten – entscheiden darüber, für welche Variante ihr euch entscheidet:

  • Wenn ihr Klassenfotos aus der 5. Klasse habt, könnt ihr ein aktuelles Gruppenfoto in derselben Personenkonstellation machen und jeweils daneben stellen.
  • Habt ihr von allen Schülern Einzelfotos vom Tag der Einschulung, könnt ihr aktuelle Porträts gegenüberstellen. – Dafür braucht ihr allerdings sehr viel Platz in der Abizeitung. Es bietet sich an, diese Aktion mit den Profilen/Steckbriefen der Abiturienten zu verknüpfen.
  • Habt ihr nur von einem Teil der Schüler Fotos aus der 5. Klasse (oder die Zeit ist zu knapp, alle zu organisieren) könnt ihr ausgewählte Porträts von früher und von heute wild durcheinandermischen und ein lustiges Quiz daraus machen. Wer errät, welche beiden Fotos zusammengehören?

Plant genug Zeit ein

Falls ihr alle Vorher- und alle Nachher-Fotos einander gegenüberstellen wollt, solltet ihr unbedingt genug Zeit einplanen und alle Schüler rechtzeitig über diese coole Aktion informieren und immer wieder (!!!) daran erinnern. Überlegt euch vorher einen Zeitraum, in den ihr noch Pufferzeit einplant – glaubt uns, die werdet ihr in jedem Fall brauchen!Nichts ist ärgerlicher, als wenn am Ende noch eine Handvoll Fotos fehlen und ihr eure ABizeitung so in den Druck geben müsst.

Und sonst noch?

Braucht ihr Tipps, wie ihr eure Abizeitung erstellen könnt und wie ihr das überhaupt erst anfangt? – In unserer beliebten Abizeitungs-Serie haben wir für euch alle wichtigen Schritte und Themen auf dem Weg zur perfekten Abizeitung zusammengefasst. Die 9-teilige Serie lässt keine Fragen offen. Hier gelangt ihr zu Teil 1 unserer Abizeitungs-Serie. Darin geht es um die Organisation. So arbeitet ihr effektiv und sinnvoll zusammen und verplempert keine wertvolle Zeit, die ihr viel besser zum Lernen und Erholen brauchen könnt.

Kennt ihr schon unsere tolle Zeitschriftenvorlage für die Abizeitung? Ihr findet sie im Editor in der linken Sidebar. Ihr könnt aber auch jede andere unserer schönen Zeitschriftenvorlagen im Editor als Grundlage für eure Abizeitung benutzen. Glaubt ihr nicht? Wir erklären euch, wie ihr wirklich jede Vorlage für jedes beliebige Thema anpassen könnt.

Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen dir gern weiter!