Möchtest du dein eigenes Online Magazin erstellen?

Die kennst du vielleicht: wunderschöne Magazine mit tollen Texten und großartigen Fotos, die du online durchblättern kannst.
Manche dieser Zeitschriften sind mit InDesign gestaltet, sodass du sie als pdf anschauen kannst und alle Seiten untereinander angeordnet siehst. Alternativ sind manche Online Magazine mit einem Viewer anschaubar. Da hat man fast das Gefühl, eine "echte" Zeitschrift durchzublättern.

Wenn du darüber nachdenkst, ein eigenes Online Magazin zu erstellen - am besten kostenlos - dann lies weiter!

Ein eigenes Online Magazin kannst du per E-Mail verschicken, anderen auf deinem Blog präsentieren oder auf einer Social Media-Plattform teilen. Und das beste daran: Ein Online Magazin erstellen mit Jilster ist kostenlos.

Eigenes Online Magazin anfangen

Kostenlos anmelden und gleich loslegen

Nachdem du dich kostenfrei registriert hast, kannst du gleich loslegen. Du kannst Freunde, Verwandte und Bekannte dazu einladen, alle gemeinsam ein Online Magazin zu erstellen.

Jeder arbeitet an seinem eigenen Computer, aber alle zusammen an demselben Online Magazin. Du kannst deine eigenen Fotos und Texte hochladen und dein  Design gestalten - so wie es dir geOnline Magazin erstellenfällt.

Sind alle Seiten - auch das Cover - gestaltet und fehlerlos? Wenn das geschafft ist, wählst du im Redaktionsraum 'Zeitschrift teilen'. Und schon wird ein eigener Link zu deinem Online Magazin erstellt, den du an Freunde, Bekannte und Verwandte weiterleiten oder via Social Media teilen kannst. So einfach ist es, ein Online Magazin zu erstellen!

Hier erfährst du Schritt für-Schritt, wie du dein eigenes Online Magazin erstellst.

So kann auch dein Online Magazin aussehen

Wenn du auf das untenstehende Foto klickst, siehst du, wie auch dein Online Magazin aussehen kann. In diesem Beispiel steht das Teilen via Social Media an. Deshalb siehst du auch die Icons von Twitter, Facebook, google+ und Pinterest. Du kannst dich dafür entscheiden, diese auszuschalten. Zu jeder Zeit kannst du die Einstellungen nach deinen Wünschen ändern.

Anschließend ist es auch möglich, dass du anderen erlaubst, ein gedrucktes Exemplar deiner Zeitschrift zu bestellen. Während du den Link zu deinem Online Magazin erstellst, siehst du dafür eine Option, die du auswählen kannst. (Selbstverständlich fallen hier für die bestellende Person Druck- und Versandkosten an.)

Online Magazin erstellen

Eine digitale Zeitschrift für dein Unternehmen, für die Schule oder als Geschenk

Ein paar Beispiele und Anwendungsmöglichkeiten auf einen Blick: 

Beispiel 1. Du möchtest zusammen mit Familie und Freunden oder Kollegen eine persönliche Zeitschrift erstellen als Geburtstags- oder Hochzeitsgeschenk. Das Brautpaar oder das Geburtstagskind bekommt auf dem Fest eine wunderschöne von Jilster gedruckte Zeitschrift überreicht. Aber es ist zu teuer, um jedem, der daran mitgearbeitet hat - oder gar allen Gästen - , ein eigenes Exemplar drucken zu lassen. Dann ist es schön, die digitale Version der Zeitschrift an jeden verschicken zu können. So kann jeder Zuhause ganz in Ruhe die Online MagazinZeitschrift noch einmal durchblättern - und den Anblick genießen.

Beispiel 2: Du hast einen Online Katalog für dein Unternehmen. Aber: Du möchstest potentielle Kunden unkompliziert und schnell sehen lassen, was du auf Lager hast. Dann kannst du mit Jilster gratis einen Online Katalog zusammenstellen, den du dem Kunden direkt zuschickst.

Beispiel 3: Du möchtest eine Facharbeit oder ein anderes Projekt für die Schule machen (nun ja, was heißt schon du willst ...) und das kannst du auch digital bei deinem Lehrer abgeben.
Dann kannst du das natürlich auch online im Redaktionsraum von Jilster erstellen. Bist du fertig mit deiner Arbeit oder deinem Projekt, dann kannst du den Link zum Online Magazin generieren lassen und ihn deinem Lehrer per E-Mail zuschicken, damit er es online anschauen kann. Du kannst übrigens auch auch ein 72 dpi PDF (keine gute Druckqualität) deiner Zeitschrift bestellen, die du dann an deinen Lehrer weiterleitest.

Und was geht noch?

Du bist so begeistert von deinem Online Magazin, dass du es gern richtig in Händen halten möchtest? Du kannst natürlich auch ein oder gleich mehrere gedruckte Magazine oder Zeitungen deines Online Magazins drucken lassen. Im Preiskalkulator erfährst du, was das kostet. Probier Jilster gleich einfach kostenlos aus und hol dir mehr Tipps, wie du eine eigene Zeitschrift erstellen kannst.

Und wenn du möchtest, kannst du das Cover deiner Zeitschrift übrigens auch als druckfähiges PDF (300 dpi) bestellen oder gleich die ganze Zeitschrift als Ansichts-PDF (75 dpi, nicht zum Ausdrucken geeignet). - So hast du deine Zeitschrift zum Immer-wieder-Anschauen und Zeigen auf deinem Computer oder kannst das Cover drucken lassen und eingerahmt an deine Wand hängen. Das ist sooo schön!

Probier Jilster einfach mal au. Erstelle dir gleich kostenfrei einen Account und schau dir an, wie man ein eigenes Online Magazin erstellen kann. Das verpflichtet dich zu nichts.

Eigene Zeitschrift gestalten