Geburtstagszeitung Bucketlist

Hat jemand aus deiner Familie oder deinem Freundeskreis Geburtstag – vielleicht sogar einen runden – und ihr plant ein persönliches und individuell gestaltetes Geschenk? Eine selbst gestaltete Zeitschrift bietet euch unglaublich viele Möglichkeiten. Gestaltet online gemeinsam eine eigene Zeitschrift!

Das perfekte Geschenk zum runden Geburtstag

In eurer eigenen Zeitschrift entscheidet ihr alles: Das Layout, den Inhalt – einfach alles! Das macht sie zu so einem besonderen Geschenk, denn es wird so persönlich, wie ihr möchtet. Ihr könnte alle Texte, Abbildungen und Fotos genau auf denjenigen abstimmen, der Geburtstag hat – das ist einfach das perfekte Geschenk zum runden Geburtstag!

Geburtstagszeitung Bucketlist

Bucketlist für die Geburtstagszeitung – „Hak’s ab!“

Eine witzige Idee für eine Geburtstagszeitschrift ist es, eine Bucketlist zusammenzustellen. Hier könntet ihr die Dinge auflisten, die das Geburtstagskind bis zu seinem nächsten runden Geburtstag erledigt haben sollte: Was sollte man – aus eurer Sicht – vor seinem 30., 40., 50., 60. oder 70. Geburtstag unbedingt erlebt haben? Seid kreativ und überlegt euch einen Mix aus witzigen, liebevollen, sportlichen und kreativen Aufgaben für das Geburtstagskind.

Wollt ihr demjenigen, für den ihr die Zeitschrift gestaltet, auch ein bisschen Freiraum bieten? Dann nehmt in eure Bucketlist noch leere Zeilen auf, in denen das Geburtstagskind eigene Ideen ergänzen kann. Vergesst auf keinen Fall die Ankreuzkästchen, die das Geburtsagskind abhaken kann, sobald es eine Aufgabe erledigt hat.

Erstelle eine eigene Bucketlist

Hier haben wir ein paar Ideen zusammengestellt, die perfekt geeignet sind, um auf einer Bucketlist ihren Platz zu finden.

  • jemand Fremdem ein Kompliment machen
  • Bungee Jumping ausprobieren
  • nachts heimlich im Freibad schwimmen
  • einen Baum pflanzen
  • ein Pfefferkuchenhaus backen
  • ein Wochenende auf einem Festival verbringen
  • einen Schal stricken
  • nach Las Vegas reisen
  • den Brautstrauß fangen
  • einen Berg besteigen
  • nackt im Meer schwimmen
  • ein Buch schreiben
  • allein verreisen
  • Handstand lernen
  • eine Fremdsprache lernen
  • eine Nacht am Strand verbringen
  • einen Fallschirmsprung machen
  • Müll im Wald sammeln
  • Riesenrad fahren
  • 24 Stunden wach bleiben
  • einen Kochkurs besuchen
  • eine Torte backen
  • im Regen tanzen
  • ein Bild malen
  • jemanden mit einem Geschenk überraschen

Welche davon schaffen es auf die Bucketlist in eurer selbstgestalteten Geburtstagszeitung? Oder habt ihr noch weitere Ideen? Schickt sie uns gern!

Hast du noch weitere Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter!

Zeitschriften Vorlagen

Seit einiger Zeit haben wir bei Jilster einen tollen neuen und verbesserten Editor für selbstgestaltete Zeitschriften! Von vielen von euch haben wir schon zufriedene und begeisterte Rückmeldungen bekommen. Der neue Editor bietet noch mehr Funktionen und es macht großen Spaß, mit ihm eigene Magazine zu gestalten.

Zeitschriften Vorlagen

Endlich sind alle Zeitschriften-Vorlagen online!

Wir haben gute Nachrichten für euch: Ab sofort sind im neuen Editor alle Zeitschriften-Vorlagen wieder verfügbar! In den ersten Wochen war die Auswahl an professionell gestalteten Vorlagen im neuen Editor nicht so groß wie gewohnt. Unsere Klassiker-Vorlagen zu den Themen Hochzeit, runder Geburtstag und Co. waren jederzeit verfügbar. Aber eine Kategorie wurde schmerzlich vermisst: die „Sonstigen Seiten“.

Unsere beliebten „Sonstigen Seiten“

Ihr kennt die Vorlagen-Kategorie „Sonstige Seiten“ noch nicht? Dann ist euch was entgangen … In dieser Kategorie ergänzen wir für euch regelmäßig neue kreative und wunderschöne Vorlagen für einzelne Zeitschriften-Seiten zu neuen Themen. In unserem Blog findet ihr viele inspirierende Beiträge über Artikelthemen für eure Zeitschriften.

Ihr kennt unseren Blog noch nicht? Klickt doch mal rein und lest ein paar Artikel zu eurem Zeitschriften-Thema. Über Feedback, Anregungen und Wünsche freuen wir uns. Schickt uns gern eine Nachricht. Aber zurück zu den „Sonstigen Seiten“.

Hier ein paar Beispiele für unseren „Sonstigen Seiten“ in den Unterkategorien Hochzeit, Geburtstag, Abi/Schule, Business und Verschiedenes:

Und das ist nur eine kleine Auswahl. Im Blog findet ihr viele weitere interessante Beiträge, gefüllt mit Ideen, Inspirationen, Tipps und Tricks, die euch die Arbeit im Editor erleichtern und eure selbstgestalteten Zeitschriften noch besser machen! Wetten?!

Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter!

titelformulierung zeitschrift

Es ist ratsam, die Titelformulierung für deine Zeitschrift wohlüberlegt festzulegen. In diesem Artikel geben wir dir Tipps, wie du dich für einen treffenden Titel für deine Zeitschrift entscheiden kannst.

Das Cover – Herzstück deiner Zeitschrift

Wenn du eine eigene Zeitschrift gestaltest, empfehlen wir dir immer, auf die Gestaltung des Covers großen Wert zu legen und dir dafür lieber zu viel als zu wenig Zeit einzuplanen. Das ist besser, als wenn du dich am Ende ärgerst und unzufrieden bist, weil die Gestaltung des Covers nicht deinen Vorstellungen entspricht. Das Cover ist wichtig, denn das Titelblatt ist das Aushängeschild der Zeitschrift. Es bestimmt den ersten Eindruck und die Wirkung. In dem Artikel hinter diesem Link bekommst du fünf hilfreiche Tipps, wie du dein Zeitschriftencover gestalten kannst.

titelformulierung zeitschrift

Titelformulierung für deine selbst gestaltete Zeitschrift

Was ist wichtig bei der Titelformulierung einer Zeitschrift? – Denk mal an die vielen Hochglanzmagazine, die du im Zeitschriftenregal findest bzw. an die, die du selbst am liebsten liest. Frauenzeitschriften tragen oft den Namen einer Frau im Titel, Magazine über Einrichtung verweisen auch im Titel schon auf Interior & Co., Auto- und Gartenzeitschriften haben ebenfalls eindeutige Titel. Dasselbe Kriterium trifft auf das Fotomotiv auf dem Titelblatt zu – es muss inhaltlich passen und auch zum Namen der Zeitschrift. Hast du schon eine Idee, was das für deine eigene gestaltete Zeitschrift bedeutet?

Oben in der Abbildung kannst du genau das alles auf dem Beispiel-Cover sehen. Auf den ersten Blick erkennst du, es geht darin um das Pärchen – und zwar nur um die beiden. Das siehst du am Haupttitel der Zeitschrift („Hannah & Malte“) und an dem innigen großen Foto der beiden. Wenn du genauer hinschaust, erkennst du, dass es noch eine Ergänzung des Titel gibt („Die Hochzeitszeitung von …“) Das ist doch wirklich eindeutig, oder? – Wir empfehlen dir, genau nach diesem Prinzip darauf zu achten, dass die Aussage des Fotos auf dem Cover zur Titelformulierung passt und beides den Inhalt bestmöglich repräsentiert. Gleichzeitig sollten Layout und Farbgestaltung natürlich ebenfalls stimmig sein. Aber das ist wieder ein anderes Thema.

Unser schönes Beispiel-Cover

Das Beispiel-Cover oben in der Abbildung ist übrigens aus unserer schönen Zeitschriften-Vorlage Hochzeit/Romatisch, auf die du im Editor zugreifen kannst. Dort kannst du die Gestaltung der Titelseite in deine eigene Zeitschrift übernehmen – und pssst! Das muss gar keine Hochzeitszeitung sein. Möchtest du mehr wissen? – Wir haben einen spannenden Artikel darüber, wie du jede Vorlage an jedes Thema deiner Wahl anpassen kannst. Schau mal rein, es ist echt erstaunlich, was kleine Änderungen in der Gestaltung – z. B. Farbe und Schriftart, ausmachen.

Hast du noch weitere Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter!

geburtstagszeitung freundesgrüße

Freundesgrüße sollten in einer Zeitschrift zum runden Geburtstag nicht fehlen! Liebe Worte und Glückwünsche aus dem Freundes- und Verwandtenkreis, der vielleicht sogar die Geburtstagszeitung gemeinsam gestaltet hat, bringen die Augen des Geburtstagskindes garantiert zum Leuchten.

geburtstagszeitung freundesgrüße

Vergesst nicht eure guten Wünsche

Wir kennen das gut! Bei allen Überlegungen, welche Inhalte unbedingt in eine Zeitschrift gehören, vergessen sich die Zeitschriftenmacher oft selbst. Dabei sollten sie auf jeden Fall darin auch verewigt werden. Denn erfahrungsgemäß werden die selbst gestalteten Zeitschriften gern auch noch Jahre später durchgeblättert und gelesen. Da ist es schön, auch ein paar persönliche Glückwünsche und Freundesgrüße zu entdecken, deren liebe Texte das Herz erwärmen.

Das gehört zu eurer Glückwunschseite dazu

Bevor ihr an die Gestaltung der Seite mit den Glückwünschen der Freunde und Verwandten geht, solltet ihr überlegen, was ihr dafür braucht. Eines ist ganz klar: Die Texte mit den Glückwünschen dürfen nicht fehlen! Was so einfach klingt – ist es nicht. Wer kann schon auf Anhieb einen persönlichen, ehrlichen und besonderen Text formulieren? Den meisten fehlen immer genau dann die Worte, wenn es eigentlich darauf ankommt. Also setzt euch den Programmpunkt „Texte für die Glückwünsche“ nicht als Letztes auf die To-do-Liste. Solche Texte müssen reifen. Glaubt es uns: Wenn ihr euch nicht genug Zeit nehmt, werdet ihr es hinterher bereuen.

Zudem solltet ihr euch überlegen, wie ihr die Glückwünsche in Szene setzen möchtet. Wir empfehlen immer auch Bildmaterial dazu zu ergänzen. Eine Möglichkeit wäre ein tolles Gruppenfoto der Freunde und der Verwandten, auf dem in Idealfall auch das Geburtstagkind im Kreis seiner Lieben abgebildet ist. Aber einzelne Fotos aller Gratulanten sind auch eine schöne Idee. Vielleicht habt ihr ja auch Lust, ein Fotoshooting mit allen zu veranstalten, damit alle Fotos wie aus einem Guss sind!?

Tipp für eine Zeitschriftenvorlage

Habt ihr euch entschieden in eurer Geburtstagszeitung eine Seite mit Freundesgrüßen aufzunehmen, könnt ihr im Jilster Editor eine schöne Vorlage dafür nutzen. Schaut euch doch mal die Seiten 8/9 in der Vorlage Geburtstag/modern an. Gefällt sie euch? Ihr könnt die Seiten direkt im Editor in euer Zeitschriftenprojekt übernehmen und  dort an das Layout und die Gestaltung eurer Zeitschrift anpassen.

Hast du noch weitere Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter!