Jilster Jahresrückblick 2018 - So war das Jahr! | Jilster Blog

Jahresrückblicke über Jahresrückblicke … sicher hast du auch schon einige gelesen und gehört – und vielleicht sogar einen eigenen verfasst!? Wie war dein 2018? Was hast du erlebt, geschafft, bewältigt und überwunden? Wo bist du gestrauchelt, hast gezweifelt und gegrübelt?

Wir bei Jilster sind echte Fans von Jahresrückblicken – privat und beruflich! Bei Jilster hat sich in diesem Jahr nämlich auch viel bewegt.

jilster jahresrückblick jilster blog

Jilster Jahresrückblick – in Zahlen

Diese Zahlen fassen das Jilster-Jahr 2018 zusammen:

  • Wir haben allein über 10 000 Zeitschriften nach Deutschland geliefert.
  • Über 700 Jilster-Zeitschriften wurden nach Österreich verschickt.
  • Mehr als 1000 Zeitschriften haben wir in die Schweiz geliefert.
  • Über 6 000 neue User haben ihren Weg zu Jilster gefunden.
  • 2018 haben wir Pinterest neu für uns entdeckt: In kurzer Zeit haben wir über 1 000 Follower begeistert. Folgst du unserem Profil schon? – Layout HochzeitGeburtstagAbizeitungBusiness und vieles mehr!

Jilster Blogrückblick

2018 haben wir auf unserem Blog 43 Artikel und 2 Kundenerfahrungen veröffentlicht. Wir haben euch Tipps und Tricks verraten, zwei professionelle Covergestaltungen verlost und endlich alle Zeitschriftenvorlagen auf einen Blick zusammengestellt. Dies waren unsere persönlichen Lieblingsartikel 2018:

jilster_jahresrückblick

10 Schritte zur eigenen Zeitschrift

jilster_jahresrückblick

Grundschule | Zeitschriften im Unterricht einsetzen

jilster_jahresrückblick

Goldhochzeitszeitung gestalten | So geht’s!

jilster_jahresrückblick

Welche Farbpalette wählst du für die Hochzeitszeitung?

 

Was hast du in diesem Jahr erlebt? Welche Zeitschriften hast du mit Jilster für welchen Anlass gestaltet? Falls du Lust hast, schreib uns deine Geschichte in einer Nachricht. Wir freuen uns!

silberhochzeit_zeitung_jilster_blog

Zeitung zur Silberhochzeit gestalten: 25 Jahre Ehe sind ein Grund zum Feiern. Ein tolles Geschenk ist ein liebevoller Rückblick mit vielen Fotos und Erinnerungen!

silberhochzeit_zeitung_jilster_blog

Silberhochzeit – Zeitung gestalten

Gestalte gemeinsam mit Freunden und Familie eine persönliche Zeitschrift als Geschenk für das Silberhochzeitspaar. Wir haben dir die wichtigsten acht Schritte auf dem Weg zur eigenen Silberhochzeitszeitung zusammengefasst. Sie helfen dir, das Projekt gut organisiert anzugehen und nichts zu vergessen.

  1. Gutes Zeitmanagement! – Du solltest einige Monate vor dem großen Tag mit den ersten Überlegungen und Planungen starten.
  2. Mitstreiter finden! – Gemeinsam macht auch das Gestalten einer Zeitschrift am meisten Spaß. Werde Chefredakteur!
  3. Was kommt ins Heft? – Überlege zusammen mit deinem Team, welche Inhalte die Silberhochzeitszeitung bekommt. (siehe nächster Absatz)
  4. Aufgaben verteilen! – z. B. Wer schreibt welchen Text? Wer hat Fotos vom Silberhochzeitspaar? Wer kann Fotos digitalisieren? Wer liest am Ende alles Korrektur?
  5. Die Zeitschrift entsteht! – Alle arbeiten an ihren Texten, digitalisieren Fotos und passen das Layout an.
  6. Zeitpuffer einplanen! – Glaube uns, es geht nie alles glatt. Da wird jemand krank, ein Computer geht kaputt, jemand hat den Zeitaufwand unterschätzt … Gründe gibt es viele.
  7. Der letzte Check! – Bevor du die Zeitschriften bestellst, sollte jemand gewissenhaft Korrektur lesen, der sich gut mit Rechtschreibung und Zeichensetzung auskennt und möglichst selbst keine Texte beigesteuert hat: Für Texte, die man gut kennt, wird man nämlich „betriebsblind“.

Rechtzeitig bestellen! Ordere die Silberhochzeitszeitungen so früh, dass sie nicht erst in letzter Minute bei dir eintreffen. Das schont die Nerven! Hier findest du unseren Lieferzeitkalkulator.

Inhalt einer Silberhochzeitszeitung

In einer Zeitschrift zur silbernen Hochzeit könnt ihr die Artikel und Beiträge aufnehmen, die euch gefallen und die dem Silberhochzeitspaar Freude machen werden! Wir haben ein paar Ideen und Inspirationen zusammengestellt, die euch gefallen könnten:

  • Fotos und Berichte vom Tag der Hochzeit
  • Fotoseiten mit Bildern aus den letzten 25 Jahren
  • Zeitstrahl mit den wichtigsten Stationen der Ehe
  • Interviews mit beiden Ehepartnern – vielleicht getrennt voneinander
  • Interviews mit den Kindern des Silberhochzeitspaars
  • Artikel mit Anekdoten über das Ehepaar
  • Kreuzworträtsel
  • Bingospiel
  • Blick in die Zukunft
  • Glückwunschseite mit Beiträgen von allen Gästen und Wegbegleiternsilberhochzeit_zeitung_jilster_blog

Auf das Layout kommt es an

Gefällt dir das Layout unserer Beispielzeitung? Diese Vorlage kannst du im Jilster Editor nutzen,  um deine eigene Silberhochzeitszeitung zu gestalten. Schau dir die ganze Vorlage an. Im Editor kannst du alle Seiten nutzen und mit eigenen Fotos und Texten ergänzen, aber auch Farben austauschen und einzelne Elemente verändern. Jede Seite kannst du so oft du möchtest verwenden – oder auch gar nicht.

Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.

rubriken zeitschriften

„Welche Rubriken sollen in meine Zeitschrift?“ – Hast du dir diese Frage gestellt? Dann ist dieser Artikel genau richtig für dich! Wir stellen dir hier neben klassische Zeitschriftenrubriken auch andere vor, die sich für Hochzeitszeitungen, Geburtstagszeitungen oder Abizeitungen bewährt haben. Für welche Rubriken entscheidest du dich?

rubriken zeitschrift jilster blog

Rubriken in der Zeitschrift

Rubriken sind das Gerüst einer Zeitschrift. Diese finden sich (fast) alle im Inhaltsverzeichnis wieder. Das gehört übrigens auch zu diesen Rubriken. Einige klassische Rubriken, wie das Impressum oder das Cover, findest du in wirklich jeder Zeitschrift im Kioskregal! Andere sind optional. Denke mal an Kreuzworträtsel oder Interviews.

rubriken zeitschrift jilster blog

Welche Zeitschriftenrubriken wählst du?

Zu vielen Zeitschriftenrubriken haben wir hilfreiche Artikel in unserem Blog, die du nachlesen kannst. Wir haben dir unten eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Rubriken zusammengestellt und erläutern kurz, worum es geht. Um mehr zu erfahren, klicke einfach auf den jeweiligen Begriff und du landest direkt im entsprechenden Artikel.

Unsere Tipps & Tricks

Cover

Keine Frage: Jede Zeitschrift braucht eine Titelseite. Wie du sie wirkungsvoll in Szene setzt, erfährst du in unserem Artikel.

Impressum

Im Impressum sind viele wichtigen Informationen enthalten, nicht nur wer an der Zeitschrift mitgearbeitet hat.

Inhaltsverzeichnis

Ein Inhaltsverzeichnis braucht jede Zeitschrift. Hier können deine Leser sich orientieren und behalten die Übersicht.

Editorial

Ein Grußwort des Chefredakteurs ist eine schöne Möglichkeit, um neugierig auf die Zeitschrift zu machen.

Reportage

Ein erzählerischer Text zu einem spannenden Thema, kombiniert mit ansprechende Fotos – das macht eine gute Reportage aus.

Kolumne

Eine Kolumne ist ein humorvoller, subjektiver Artikel zu einem aktuellen Thema – und aktuell sind Hochzeiten und Geburtstage ja immer!

Interview

Interviews kannst du ausformulieren oder als Frage-und-Antwort-Artikel in deiner Zeitschrift abdrucken. Vergiss nicht ein oder mehrere Fotos des Interviewten.

Chronik

Welche spannenden Ereignisse haben in den letzten 30, 50 oder gar 80 Jahren stattgefunden? In einer Chronik kannst du die Highlights übersichtlich zusammenstellen.

Glückwunschseite

Persönliche Glückwünsche aller Redakteure, kombiniert mit schönen Fotos, finden in deiner Zeitschrift einen guten Platz (Glückwunschkarten gehen schließlich gern verloren, rutschen unter Schränke oder hinter Schubladen …) Lass dich von unserem Artikel inspirieren!

Steckbriefe Abizeitung / Steckbriefe Hochzeitszeitung

Steckbriefe gibt es nicht nur in Abizeitungen. Auch in Hochzeitszeitungen oder Geburtstagszeitungen wecken die prägnanten Darstellungen einer (Haupt-)Person die Neugier deiner Leser.

Hitlisten

Ein absoluter Klassiker in der Abizeitung. – Aber auch in einer Zeitschrift zum Kollegenabschied in einer Geburtstagszeitschrift können wir uns Hitlisten gut vorstellen. Welche Ideen hast du dazu?

Zeitstrahl

In einem Zeitstrahl kannst du übersichtlich einen Zeitverlauf darstellen. Für Rückblicke an runden Geburtstagen oder um die gemeinsame Zeit vor der Hochzeit zu reflektieren, ist das eine super Idee!

Kreuzworträtsel

Ein Kreuzworträtsel mit eigenen Fragen kannst du ganz leicht mit einem Online-Generator erstellen.

Quiz

Ein spielerisches Element, das zum Zeitschrifteninhalt passt, ist eine willkommene Abwechslung. Unser witziges Foto-Quiz passt nicht nur in jede Abizeitung, sondern ist auch ein großer Spaß für alle Zeitschriften, an denen langjährige Freunde und Familie beteiligt sind.

Fotos

Fotos sind eigentlich keine Rubrik – sie finden sich überall in der Zeitschrift. Und sie sind wichtig! Welche Bildformate gibt es? Wo findest du tolle Fotos, wenn du keine eigenen zu einem Thema hast und wie sieht es mit den Rechten aus? – Alle Infos im Artikel.

Anzeige

Für deine eigene Zeitschrift kannst du auch Anzeigen gestalten. Humorvoll und angelehnt an echten Anzeigenkampagnen, fiktive, die zum Thema passen, oder einfach nur ästhetische mit wunderschönen Fotos.

Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.

basislayout unternehmensmagazin jilster blog

Mit Jilster kannst du ein Layout für dein Unternehmensmagazin gestalten, das du einmal entwirfst und dann immer wieder verwendest.

layout unternehmensmagazin jilster blog

Zeitschriften und Magazine für dein Business

Gerade für kleinere Unternehmen, die sich die Zusammenarbeit mit einer Agentur nicht leisten können oder wollen und sich nach außen professionell zeigen möchten, sind sie superpraktisch. Eine Imagebroschüre, der Firmennewsletter, Kundenzeitschriften, Kataloge oder individuelle, auf einen besonderen Kunden zugeschnittene Unterlagen und Angebote – es gibt zahlreiche Anlässe, zu denen du Zeitschriften für dein Unternehmen nutzen kannst.

Du kannst die Zeitschriften vielseitig verwenden: gedruckt in verschiedenen Varianten oder als kostenloses Online Magazin, das du per E-Mail verschicken, auf deiner Website einbinden oder per Social Media teilen kannst.

Layout Unternehmensmagazin – so einfach!

Als Basis kannst du eine unserer Zeitschriftenvorlagen auswählen. Welcher Stil (Schlicht oder üppig? Modern oder zeitlos?) und welcher Aufbau (Viel Platz für Fotos? Luftige, offene Gestaltung? Oder eine seriöse mit viel Platz für Text?) gefällt dir und passt zu deinen unternehmerischen Bedürfnissen? Gestalte diese Zeitschriftenvorlage einmal genau im Stil deines Business: Ergänze sie mit deinem Logo und den unternehmenstypischen Farben. Hinterlege Schriftarten, Fotos (z. B. vom Unternehmensgebäude oder -gelände oder den Mitarbeitern), befülle das Impressum mit allen Daten usw. Dieses Layout speicherst du als eigenes Zeitschriftenprojekt im Editor. – Fertig!

layout unternehmensmagazin jilster blog

So nutzt du dein individuelles Layout

Für jedes neue Projekt (Newsletter, Kundenzeitschrift, Imagebroschüre, individuelles Angebot usw.) legst du eine neue, eindeutig benannte Zeitschrift an. Wenn du den Editor öffnest, hast du Zugriff auf alle Zeitschriftenseiten, die du jemals mit deinem Account angelegt und gestaltet hast – also auch auf deine Basis-Layoutseiten. Diese kannst du in dein jeweils aktuelles Projekt übernehmen, duplizieren, verändern und mit den entsprechenden Fotos und Texten befüllen.

Unsere schöne Vorlage

Gefällt dir unser schöne Vorlage oben? – Wir haben für die Gestaltung unsere Business-Vorlage benutzt, die du im Editor findest. Du kannst diese Vorlage in dein Zeitschriftenprojekt übernehmen und individuell an dein Unternehmen anpassen. Du kannst aber auch jede andere Vorlage anpassen oder vom „weißen Blatt“ ein ganz eigenes Layout entwerfen.

Hast du Fragen an uns? Schick uns eine Nachricht. Wir helfen jederzeit gerne weiter.